Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Evanescence - The Bitter Truth

Review von Eddieson vom 10.04.2021 (1483 mal gelesen)
Evanescence - The Bitter Truth Sind wir doch mal ehrlich, EVANESCENCE wurde für den Mainstream gemacht. Die Band verbindet harte Gitarren mit alternativem Rock. Schon seit dem Megaseller "Fallen" von 2003 sind EVANESCENCE mit jedem Album Besucher der Top Ten-Charts gewesen und auch das neue Album, welches letzte Woche erschienen ist, landete wieder in den vorderen Rängen der Charts.

Das Rezept ist auch denkbar einfach. Man nehme eine charismatische Frontfrau mit kraftvoller und variabler Stimme, in diesem Fall Amy Lee genannt, packt ein paar kräftige Gitarren darunter, schreibt ein paar eingängige Riffs und schon ist der Chartplatz sicher. Das klingt alles sehr nach Reißbrett, und vielleicht ist es das ja auch, aber man muss auch so ehrlich sein und sagen, dass auch am Reißbrett ein paar sehr starke Songs entstehen können. Gut, ein paar Filler natürlich auch. Selbstredend leben die Songs von EVANESCENCE in erster Linie von Amys Stimme, das ist natürlich auch bei "The Bitter Truth" so. Dennoch leistet auch die Instrumental-Fraktion auf dem aktuellen Longplayer einen guten Job. Nach der sphärischen Eröffnung gibt es mit 'Broken Pieces Shine' gleich einen kraftvollen Song, und mit dem folgenden 'The Game is Over' gibt es einen Ohrwurm par excellence, liegt aber weniger an den Instrumenten, sondern an den Gesangsmelodien, die Amy Lee ausgepackt hat. Neben Gesang kann Amy Lee ja auch Klavier, was sie bei 'Wasted On You' mal wieder zeigt. Eingängig und ohrwurmtauglich geht es auch bei 'Use My Voice' zu, wo auch diesmal die Instrumente einen gehörigen Teil zu beitragen.

Fünf Jahre nach dem letzten Album, bündeln EVANESCENCE all ihre Trademarks wieder in ihren Songs. 20 Jahre nach ihrem "Fallen"-Erfolg kann Amy Lee immer noch mit ihrer Stimme überzeugen. Ob es die Songs auch können, wird sich in Zukunft zeigen.



Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Artifact/The Turn
02. Broken Pieces Shine
03. The Game Is Over
04. Yeah Right
05. Feeding The Dark
06. Wasted On You
07. Better Without You
08. Use My Voice
09. Take Cover
10. Far From Heaven
11. Part Of Me
12. Blind Belief
Band Website: www.evanescence.com/
Medium: CD
Spieldauer: 47:26 Minuten
VÖ: 26.03.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.01.2018 Synthesisvon RJ

10.04.2021 The Bitter Truth(6.5/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!