Godslave - 10/10

Review von Eddieson vom 12.06.2019 (5439 mal gelesen)
Godslave - 10/10 Zehn Jahre Durchhaltevermögen ist für eine kleine Band beachtlich. Da kann man dann auch ruhig mal feiern. Die Saarländer GODSLAVE tun dies in Form von "10/10". Nein, damit bewerten sie sich nicht selbst, sondern nehmen Bezug auf die letzten zehn Jahre und ihre Leidenschaft für die Musik, die, also die Leidenschaft, sie dann doch mit 10/10 bewerten (und das hört man auch).

Doch was enthält "10/10"? In erster Linie gibt es hier alle Songs inklusive des ERADICATOR-Covers 'Final Dosage', ihrer "Thrashed"-Split-Serie, die jeweils auf 222 Stück limitiert ist und teilweise schon längst ausverkauft ist. Dazu gibt es drei Live-Songs, die im Jubiläumsjahr 2018 aufgenommen wurden und deren Sound-Qualität sich durchaus hören lassen kann. Wie es sich für eine ordentliche Zusammenstellung gehört, gibt es mit dem Titeltrack einen neuen Song, der natürlich die Thrash-Leidenschaft von GODSLAVE widerspiegelt. Und nicht nur das, '10/10' zeigt, dass GODLSAVE noch lange nicht ihr Pulver verschossen haben und auch für die nächsten Jahre gewappnet sind, um uns weiterhin mit ihrem Thrash Metal zu beglücken.



- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Our School (Thrashed Vol. 1, 2009)
02. T.N.A. (Thrashed Vol. 2, 2010)
03. Metal Machines 2010 (Thrashed Vol. 2, 2010)
04. Vodcarnivore (Thrashed Vol. 3, 2012)
05. God Slave The Queen (Thrashed Vol. 4, 2014)
06. Final Dosage (ERADICATOR cover, Thrashed Vol. 4, 2014)
07. S.O.S. - Slave our Souls (Live, 2018)
08. Green Zone (Live, 2018)
09. Reborn Again (Live, 2018)
10. 10/10 (New track, 2019)
Band Website: www.godslave.de
Medium: CD
Spieldauer: 38:25 Minuten
VÖ: 14.06.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten