Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Copia - The Pledge

Review von Eddieson vom 30.11.2016 (2353 mal gelesen)
Copia - The Pledge Neue und junge Bands haben es in der heutigen Zeit einfach verdammt schwer und müssen sich einiges einfallen lassen, damit sie sich aus der Flut an Veröffentlichungen irgendwie Gehör verschaffen können. Die Zeit, in der Labels mit Plattenverträgen um sich schmeißen ist endgültig vorbei. Es lebe die schöne neue und moderne Welt. Und eben diese neuen Medien helfen jungen und auch alteingesessenen Bands ihr Album zu finanzieren, denkt an OBITUARY, die ihr letztes Album auch durch spenden der Fans veröffentlicht haben.

Auch COPIA aus Australien nutzen nun Pledge Music, um damit ihr neues Album und eine eventuelle Tour durch Europa zu finanzieren. Auf der Show von AMON AMARTH erwarb ich eine CD der Band, die das zweite Album beinhaltet, welches ursprünglich dieses Jahr erscheinen sollte, das aber aus irgendwelchen Gründen nicht geklappt hat, und COPIAS erstes Release "Eleven:Eleven" ist ebenfalls auf der CD.

Musikalisch gibt es hier die volle Bedienung an modernen Metal, der auch gerne auf traditionelle Gepflogenheiten zurückgreift. Im Vordergrund stehen aber dicke Grooves, die stellenweise an SLIPKNOT und heutigen IN FLAMES erinnern und von einem Gesang aus aggressivem Geschrei und cleanen Vocals übertönt werden. Insgesamt klingt "The Pledge" wie eine Mischung aus modernem Metal, Metalcore und einigen Einflüssen des traditionellen Metals. Freunde des Genres sollten sich durch diverse Kanäle, wie YouTube, Bandcamp usw. mal ein Eindruck verschaffen und denkt dran "Support the underground".



Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Redemption
02. Disconnected
03. Never Forget
04. Karma
05. Haunted
06. Awakening
07. Hostility
08. Stand United
09. Open Your Eyes
10. Fortitude
Band Website: www.copiaband.com
Medium: CD
Spieldauer: 48:27 Minuten
VÖ: 28.10.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

30.11.2016 The Pledge(6.5/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!