Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Japanische Kampfhörspiele - Welt Ohne Werbung

Review von Vikingsgaard vom 30.05.2014 (3076 mal gelesen)
Japanische Kampfhörspiele - Welt Ohne Werbung Nach Trennung und vorsichtigem Sichwiederliebhaben warten die Essener Knalltüten von JaKa nun mit ihrem neuesten Streich "Welt Ohne Werbung" auf und ich find's schwer verdaulich, ja, aber auch ziemlich sinnig und recht gelungen!

Wer lustiges deutsches Liedgut a la KNORKATOR erwartet, wird herb enttäuscht. Denn die Herren um Kather und Bony gehen mit dem Thema Sozialkritik recht international und herrlich schonungslos um, was dem Einen oder Anderen sicherlich sauer aufstossen wird. Mir gefällt der Standpunkt: "Hier ist meine Meinung, akzeptiers oder leck mich am Arsch!". Mit so einer Aussage wird man natürlich gerne mal in die grad passende politische Ecke gesteckt, was ich recht unfair finde. Sozialkritische Texte bedeuten nicht zwangsläufig eine linke Ausrichtung. Es gibt Menschen, die beobachten einfach nur sehr gut und können dies dann auch noch sehr treffend vermitteln.

Apropos vermitteln: das Beipack-Gedöns zum Text geht ganz locker als Jazz-Death-Grind-Undeinbisschenmetalmitvielbassundschlachzeuch durch. Zusammengeschraubt wurde der sehr coole Sound von Carsten Benninghoff, seines Zeichens eigentlich Filmkomponist und anscheinend großer Fan des Fünfers.

Fazit: Die JaKa's haben einen sehr, sehr eigenen Charme! Musikalisch und intellektuell auf recht hohem Niveau agierend, wird einem auf "Welt Ohne Werbung" ein unverzerrtes Weltbild aus der Sicht eines ziemlich angepissten Zeitgenossen präsentiert.

Anspieltipps:

01. Ihr Verdammten
02. Die Kriterien eines perfekten Produkts
03. Weiter im Programm (feat. Simon Schaffrath)
04. Chef de Cuisine
05. Stammzellen
06. Ramones
07. Anderen zugucken
08. Der neue Hitler (feat. Zingultus)
09. Gedopte Sklaven (feat. Rummelsnuff)
10. Der traurige Geschmack
11. Zufriedene Maschinen
12. Philosophie
13. Naturschutz sucks
14. Neuro Enhancement (Instrumental)
15. So viele Menschen
16. Konditionierungsapparat
17. Was wenn II
18. Glaubt dem Mainstream nicht ein Wort
19. Überflussromantik (Instrumental)
20. Gott der Konformität


Gesamtwertung: 9.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
20 Titel schreib ich hier nicht rein, habt ihrse noch alle!?Band Website: www.japanischekampfhoerspiele.de
Medium: CD
Spieldauer: 62:00 Minuten
VÖ: 16.05.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.11.2005 Deutschland Von Vornevon Opa Steve

22.09.2004 Hardcore aus der ersten Welt(8.0/10) von Lord Fubbes

02.09.2016 The Golden Anthropocene(8.5/10) von Dimebag

30.05.2014 Welt Ohne Werbung(9.5/10) von Vikingsgaard

Interviews

17.12.2005 von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!