Banner, 468 x 60, mit Claim


Lord Of The Lost - Blood & Glitter

Review von Eddieson vom 21.01.2023 (70 mal gelesen)
Lord Of The Lost - Blood & Glitter LORD OF THE LOST sind wohl eine dieser "love 'em or hate 'em"-Bands. Sie scheren sich einen Dreck um mögliche Genrekonventionen, Ecken an, überzeugen und polarisieren. Schon allein, dass das vorliegende Album und große Promo im Vorfeld quasi über Nacht veröffentlicht wurde, zeigt dies deutlich. Nach Aussage der Band soll die Musik im Vordergrund stehen, es soll nicht schon das halbe Album vorab veröffentlicht worden sein, wenn das Album rauskommt. Auch Chartplatzierungen seien für LORD OF THE LOST völlig irrelevant. Nun gut, trotzdem werden sie sich wohl gefreut haben, mit "Blood & Glitter" auf Platz eins der deutschen Albencharts gestanden zu haben.

Musikalisch gehen sie auf dem aktuellen Album mal andere Wege. Angelehnt an den 80er-Synthierock/-Metal mit dem Look der schillernden 70er bieten LORD OF THE LOST ein Album, welches die große Metalgemeinde spalten dürfte. Geht es mit dem Opener und dem folgenden 'Leave Your Hate In The Comments' noch derbe zur Sache, fahren sie mit 'Absolute Attitude' einen Gang zurück und lassen die Achtziger mit ihren Synthies wieder voll aufleben. Nicht zuletzt wegen HEAVEN SHALL BURNs Sänger Marcus Bischoff wirkt 'The Future Of A Past Life' wieder etwas extremer, allerdings bietet der Klargesang von Chris einen guten Kontrast. 'Reset The Preset' hat dann einen leichten Industrial-Vibe, während 'One Last Song' einen eher positiven Vibe verbreitet.

Die Coverversion von ROXETTEs 'The Look' mit Gastsängerin Jasmin "Blümchen" Wagner dürfte dann wohl wieder ordentlich Diskussionstoff liefern und die Vermutung aufkommen lassen, dass Frau Wagner auch auf einer der großen Bühnen in Wacken dieses Jahr stehen wird.



Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Blood & Glitter
02. Leave Your Hate In The Comments
03. Absolute Attitude
04. The Future of a Past Life (feat. Marcus Bischoff)
05. No Respect For Disrespect
06. Reset The Preset (feat. Andy LaPlegua)
07. Destruction Manual
08. Dead End
09. Leaving The Planet Earth
10. Forever Lost
11. Save Our Souls (feat. Ally Storch)
12. One Last Song
13. The Look (Roxette cover) (feat. Blümchen)
Band Website: https://lordofthelost.de/
Medium: CD, LP
Spieldauer: 51:20 Minuten
VÖ: 30.12.0202

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten