Admire The Grim - Rogue Five

Review von derkleinekolibri vom 13.01.2023 (212 mal gelesen)
Admire The Grim - Rogue Five Wer ein paar Kilo zu wenig auf den Rippen hat, der sollte sich unbedingt die Debüt-EP "Rogue Five" der finnischen Band ADMIRE THE GRIM zu Gemüte führen. Einzig nötiges Utensiel - neben einer vernünftigen Anlage - ist eine Tüte Chips einer Marke eures bevorzugten Geschmacks. Auch wenn die EP nur knapp über 16 Minuten läuft, schafft ihr es locker, den Inhalt der Chips-Tüte nebenbei aufzufuttern.

Fünf Leute mit unterschiedlichem musikalischem Hintergrund fanden in den ersten Monaten des Jahres 2021 zueinander. Die Lebensumstände von Katri (vocals), Jani (guitar), Sirja (guitar), Kalle (bass) und Tommi (drums) hätten auch nicht unterschiedlicher sein können. So war aller Anfang schwer. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich jedoch heraus, dass gerade diese Verschiedenheit der fünf Bandmitglieder dazu führte, dass jeder seinen eigenen musikalischen Aspekt mit in die Produktion einbrachte. Das Ergebnis ist eine EP mit einem breiten Spektrum an Individualität, die dennoch eine homogene Gemeinschaft der fünf Finnen zeigt.

Drei Singles - 'Storm The Barricade', 'Rogue Five' und 'The Flood' - wurden bereits 2022 veröffentlicht und ließen aufhorchen. Die EP wird nun am 13. Januar 2023 nachgeschoben, versehen mit einem schicken Artwork. Die vier enthaltenen Songs verzücken Freunde des Melodic Death Metal sicherlich auf Anhieb. Besonders die clear gesungenen Parts gehen unter die Haut. Einziger Knackpunkt der wirklich guten EP, die ich mir als Vinyl sofort zulegen würde: Es gibt sie bisher nur digital zu erwerben.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Flood
02. Mad Queen Of The Second Sun
03. Admire The Grim
04. Rogue Five
Band Website: www.facebook.com/admirethegrim
Medium: Digital
Spieldauer: 16:23 Minuten
VÖ: 13.01.2023

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten