Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Frozen Crown - Winterbane

Review von Lestat vom 30.05.2021 (725 mal gelesen)
Frozen Crown - Winterbane FROZEN CROWN aus Italien haben mit "Winterbane" bereits ihr drittes Album auf den Markt gebracht. Bemerkenswert an dem Quintett ist, dass sie diese drei Alben bereits in der kurzen Zeit nach ihrer Gründung 2017 geschrieben haben. Da stellt sich einem die Frage, ob bei so viel Output in so kurzer Zeit bei einer so jungen Band die Qualität leidet.

Die ersten beiden Alben "The Fallen King" und "Crowned In The Frost" waren durchaus vielversprechend und gaben dem geneigten Hörer eine ordentliche Portion Power Metal auf die Ohren. Hoch im Tempo, technisch stark (damals noch mit Talia Bellazecca an der Leadgitarre) und sehr wohlgefällig im Klang. Herzstück der Band ist sicherlich damals wie heute Sängerin Giada Etro, die mit ihrer kräftigen Stimme in den mittleren Tonlagen einen starken Teil des Charakters der Band ausmacht. Das hat sich auch auf "Winterbane" nicht geändert.

Allerdings hat sich etwas getan: Vor "Winterbane" gab es eine dezente Änderung der Bandbesetzung: Gitarristin Talia Bellazecca, Bassist Filippo Zavattari und Schlagzeuger Alberto Mezzanotte sind ausgestiegen und wurden in der Folge auch ersetzt. Das merkt man dem Sound an. Man hat bei der Geschwindigkeit noch eine Schippe drauf gelegt und ein wenig Bombast herausgenommen, wodurch es sich manchmal ein wenig wie DRAGONFORCE auf 3/4 Geschwidigkeit anhört. Leider hat darunter in Nuancen das Songwriting gelitten, so dass einem an der einen oder anderen Stelle das Quäntchen Verspieltheit oder auch die manchmal unerwartete Melodieführung fehlt.

"Winterbane" ist kein schlechtes Album. Es ist aber auch nicht der Durchbruch. Mit der aktuellen Veröffentlichung legen FROZEN CROWN am Ende ein ordentliches, leicht überdurchschnittliches Power Metal Album vor. Man darf gespannt sein, wo die Reise hingeht, Potential haben die Italiener auf alle Fälle!


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Embrace The Night
02. Towards The Sun
03. Far Beyond
04. The Lone Stranger
05. Crown Eternal
06. The Water Dancer
07. Angels in Disguise
08. Night Crawler
09. Tales Of The Forest
10. Blood On The Snow
Band Website: www.facebook.com/frozencrownofficial/
Medium: CD
Spieldauer: 54:58 Minuten
VÖ: 23.04.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

08.02.2018 The Fallen King(8.0/10) von Cornholio

30.05.2021 Winterbane(7.5/10) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ty Coates' Bombers - Man Down

Schaut mal!