Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Goath - III: Shaped By The Unlight

Review von Dead_Guy vom 28.04.2021 (709 mal gelesen)
Goath - III: Shaped By The Unlight An das Erscheinen des Debüts 'Luciferian Goath Ritual' (2017) kann ich mich noch gut erinnen, denn trotz des klischeehaften Band- sowie Albumnamens gab es richtig guten sowie tighten Death Metal der schwarzen Sorte, der um das ein oder andere SLAYER- Zitat angereichert wurde. Der Nachfolger 'II: Opposition' (2018) ist dann an mir tatsächlich vorbeigegangen, sollte ich mal nachholen. Nun ist Album Numero drei draußen, was ja als das "schwierige" Album gilt.

Die Franken haben sich hörbar weiterentwickelt, weniger im Sound als im Songwriting, was sowohl das abwechslungsreichste als auch das konsequenteste Album zur Folge hat. Von den obligatorischen SLAYER-Einflüssen ('Symbiosis Of Vengeance And Guilt') über fast schon War Metal-ähnliche Stumpfpassagen bis hin zu sinistrem Kehlkopfgesang à la MAYHEM ('Dissolving Flesh Redemption') ist alles vertreten, was das schwarze Herz begehrt. Man hört den Songs an, dass die Band gereift und besser geworden ist, sind sie deutlich zwingender geworden als noch in der Vergangenheit.
Gerade die längeren Songs fallen durch passende Wechsel im Tempo auf, während die kürzeren gnadenlos wie eh und je bleiben. Der Finaltrack entpuppt sich dann als Rausschmeißer: ganz im Midtempo sorgt er mit morbider Epik für fast schon eine depressive Stimmung, ein Song, den ich so nicht erwartet hätte.

Auch mit ihrem dritten Album können die Nürnberger überzeugen und schaffen es, ihr reifstes Album vorzulegen, welches so energisch und brachial wie die Vorgänger bleibt. Man sollte sich nur nicht von der Verpackung (Bandname, BELPHEGOR-mäßige Videos, das obligatorische Artwork mit Lovecraft-Bezug) abschrecken lassen. Definitiv ein Death Metal-Album, was man in diesem Jahr gehört haben sollte.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Symbiosis Of Vengeance And Guilt
02. Pretending To Serve While Raping
03. Shaped By The Unlight
04. Dissolving Flesh Redemption
05. Epitome Of Perpetual Rage
06. Smoltification
07. Clitless Loyalty
08. Perception
09. Impregnated With Black Fire
Band Website:
Medium: CD, LP
Spieldauer: 40:20 Minuten
VÖ: 09.04.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.04.2018 II - Opposition(6.0/10) von T.Roxx

28.04.2021 III: Shaped By The Unlight(8.0/10) von Dead_Guy

04.04.2017 Luciferian Goath Ritual(6.0/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!