Banner, 468 x 60, mit Claim


Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Area 53 Festival 2022

Take off: 14.07.2022 - Vorankündigung
AREA53 Festival - Der Festivalsommer 2022 wirft seine Schatten voraus: Metal-Festival im österreichischen Leoben öffnet von 14. Bis 16. Juli wieder seine Tore - Blind Guardian, Accept und Testament als Headlner bestätigt

imgcenter


Das AREA53 geht auch bereits in die fünfte Runde. Eingebettet in die wunderschöne Berglandschaft rund um das schöne Leoben, der zweitgrößten Stadt der Steiermark, wird im Schladnitzgraben ordentlich gelärmt. So finden sich im heurigen Jahr große Kaliber wie BLIND GUARDIAN, ACCEPT und TESTAMENT im Line-Up. Dabei gestaltet sich die Anreise denkbar unkompliziert, da sich das Gelände in der Nähe der Autobahnabfahrt Leoben West befindet. Seid ihr auch hungrig auf ordentliche Musik und Österreichische Küche? Dann solltet ihr einen Besuch in Erwägung ziehen!
Leoben ist auch die Stadt, in der das Gösser-Bier beheimatet ist (ob es allerdings auf dem Festivalgelände ausgeschekt wird, wissen wir nicht).
Billing
BLIND GUARDIAN/ACCEPT/TESTAMENT/SEPULTURA/ENSIFERUM/EXODUS/DEATH ANGEL/FINNTROLL/THE NEW ROSES/WARKINGS/INFECTED RAIN/THUNDERMOTHER/SUICIDAL ANGELS/DESERTED FEAR/ANGELUS APATRIDA/SERIOUS BLACK/AS INFINTUM uvm.
Information
Ticketpreise:
Festivalpass €99,-
Camping/Caravan Ticket €35,-
Ticketshop

Covid19 Informationen
Die aktuellen Prognosen zur Corona-Pandemie zeigen seit Wochen eine deutliche Entspannung der Infektionslage. Diese machen weitere größere Öffnungsschritte und Lockerungen möglich. Diese wurden in einer Einigung zwischen Expertinnen und Experten, der Bundesregierung und den Landeshauptleuten in zwei weiteren Phasen (10. Juni, 1. Juli) fixiert und umfassen mehrere Bereiche. Grundregel der Öffnungen ist es, dass diese unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Dreh- und Angelpunkt dieses Sicherheitskonzepts ist die Definition von Personen, von denen ein geringes epidemiologisches Risiko ausgeht. Hier wird von den drei G gesprochen: "geimpft, getestet, genesen" (3-G-Regel).

Ab 1. Juli gelten folgende Regeln:
Keine Obergrenzen bei Veranstaltungen,
Sowohl Sitz- als auch Stehplätze möglich,
Anzeigepflicht ab 100 Gästen, Bewilligungspflicht ab 500.
Quelle: https://www.oesterreich.gv.at/

Nähere Details unter den FAQ

Änderungen sind aufgrund der gegenwärtigen Situation vorbehalten.

Die Anreise per PKW ist recht unkompliziert. Das Festivalgelände befindet sich an der S36 Murtalschnellstraße in der Nähe der Ausfahrt "Leoben West" in der Steiermark, etwa 150km südlich von Wien und 50km nördlich von Graz. Nach der Abfahrt "Leoben West" am Kreisverkehr Richtung Schladnitz.
Anreise per Bahn: Leoben besitzt einen der zentralen Bahn-Knotenpunkte Österreichs und ist per Bahn gut zu erreichen. Vom Bahnhof zum Festivalgelände geht es per Taxi, etwa 5 Kilometer.

Hier der Geländeplan, zu finden auf diesem Link

imgcenter
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim