Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Behemoth - Messe Noir

Review von TexJoachim vom 04.05.2018 (929 mal gelesen)
Behemoth - Messe Noir Oha, das scheint ja ein wahrer Rundumschlag zu sein: BEHEMOTH hauen mit "Messe Noir" eine dunkle schwarze Live-Messe raus. Aufgezeichnet wurde ein Konzert in Warschau vor zwei Jahren.

Die Messe wird übrigens als Doppel-LP, DVD/CD-Kombi, BR/CD-Kombi sowie MP3-Download gelesen. Also die vollen BEHEMOTH mit freier Formatwahl?

Na ja, nicht ganz: Visuell gibt es mit den DVD/BR-Veröffentlichungen den meisten Inhalt: Geboten wird das vollständig live runtergezockte "The Satanist"-Album nebst einigen Klassikern. Zusätzlich sind noch die zu "The Satanist" veröffentlichten Videos mit an Bord. Die Doppel-LP kommt mit den Live-Aufnahmen der "The Satanist"-Tracks nebst einigen Klassikern. Als MP3/CD gibt es nur die "The Satanist"-Tracks.

Über diese Zusammenstellung kann ich mich nur wundern. Warum wurde nicht das komplette Konzert auf MP3 bzw. CD veröffentlicht? Viel drängender ist allerdings noch die Frage: Warum wurde ein gerade erst 2014 veröffentlichtes Album so in den Vordergrund gestellt? Klar, das Album ist eine Wucht, aber rechtfertigt es eine solche Veröffentlichung? Auch wenn ich die Meinung teile, dass es sich beim letzten BEHEMOTH-Album um eine geile Scheibe handelt, finde ich auf diese Frage keine befriedigende Antwort. Zugegeben, die Live-Versionen klingen dunkler, böser und tighter, aber es bleiben trotzdem Zweifel ob der Notwendigkeit dieser Veröffentlichung.

Fazit: Was soll ich euch raten? Wenn ihr "The Satanist" noch nicht im Schrank stehen habt, solltet ihr hier zugreifen. Wenn ihr noch keine Live-DVD/BR der Band besitzt ist "Messe Noir" ebenfalls zu empfehlen. In allen anderen Fällen würde ich mir einen Kauf sehr gut überlegen.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Blow Your Trumpets Gabriel
02. Furor Divinus
03. Messe Noire
04. Ora Pro Nobis Lucifer
05. Amen
06. The Satanist
07. Ben Sahar
08. In The Absence Ov Light
09. O Father O Satan O Sun!
Band Website: www.behemoth.pl
Medium: CD, LP, DVD, BR
Spieldauer: 50:35 Minuten
VÖ: 13.04.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.11.2008 At The Arena Ov Aion - Live Apostasy(9.0/10) von Opa Steve

16.10.2018 Beichten Eines Ketzersvon Eddieson

05.10.2018 I Loved You At Your Darkest(9.5/10) von Eddieson

04.05.2018 Messe Noirvon TexJoachim

21.07.2007 The Apostasy(9.0/10) von Typolos

12.02.2014 The Satanist(10.0/10) von Eddieson

Interviews

12.03.2014 von Eddieson

Liveberichte

05.02.2016 Essen (Weststadthalle) von Eddieson

28.02.2014 Hamburg (Grünspan) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!