Letzte Reviews





Festival Previews
RockHarz Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

Nero Doctrine - II - Interitus

Review von Lethian vom 06.02.2018 (637 mal gelesen)
Nero Doctrine - II - Interitus NERO DOCTRINE melden sich krachend mit ihrem neuen Album "II - Interitus" zurück und liefern uns neun Songs voller brutaler Schreie, monströsen Riffs und äußerst interessanten Texten. Krachend arbeitet sich der von mir als Death Metal identifizierte Longplayer von Song zu Song und leider fällt nach geraumer Zeit auf, dass sich besagte Songs gar nicht voneinander unterscheiden. Selbstverständlich gibt es Ausnahmen, wie beispielsweise 'Plague' oder 'Doch Die Lichter Sind Kalt'. Der Rest aber spiegelt sich in ähnlichen Mustern wider, was nach knappen dreißig Minuten doch ins Gewicht fällt. Somit ergibt sich ein Fazit, das weder schlecht, noch wirklich gut ist. Es gibt nämlich genau so viel Gutes wie Schlechtes ... deshalb bleibe ich fairerweise in der Mitte stehen und vergebe ehrliche fünf Punkte.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. ...And Then The Stones Began To Speak
02. Plague
03. Circumcised
04. From Defiance To Defeat
05. Hope Is Just A Word
06. Face To The Ground
07. The Eyes Of Truth
08. Doch Die Lichter Sind Kalt
09. See, Those Fires Burn
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 44 Minuten
VÖ: 01.12.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.02.2018 II - Interitus(5.0/10) von Lethian

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!