Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Shivered - Journey To Fade

Review von Kruemel vom 10.06.2017 (829 mal gelesen)
Shivered - Journey To Fade Dark Rock aus dem Iran dürfte hierzulande kaum bekannt sein. SHIVERED sind einige der wenigen Vertreter, die es in die hiesige Wahrnehmung geschafft haben.

Aber erst einmal zu SHIVERED selbst - eigentlich ist es keine "Band", sondern das Projekt von Mohammad Maki, der gleichzeitig als Gitarrist, Sänger und Songwriter tätig ist. Um nach der letztjährigen EP das erste Vollzeit-Album realisieren zu können, hat er sich die Unterstützung der Session-Musiker Doug Ross (Bass) und Arnaud Krakowka (Drums) gesichert. Und so erschien kürzlich "Journey To Fade", dessen Material gefällig und modern klingt. Dabei wurden aber weniger lokale Einflüsse verarbeitet, als man erwarten würde. Viele Bands aus östlicheren Regionen peppen ihre Musik ja mit allerlei Ethno-Elementen auf. SHIVERED wollen das offensichtlich nicht, sondern lassen die zwölf Stücke einfach für sich selbst sprechen. Diese sind alles in allem wie schon beschrieben recht modern gehalten, verfügen über nette Melodien und haben eben diesen leicht dunklen Einschlag. Teilweise wird der Stil als Gothic Doom Metal bezeichnet, aber das passt meines Erachtens nicht wirklich. Dafür kommen die Kompositionen nicht melancholisch und auch nicht hart genug rüber, sondern sind eher in die rockige Ecke einzuordnen. Lediglich der Bonus-Track 'The Hourglass' bricht über die gesamte Lauflänge metallisch aus. Soundmäßig gibt es bei "Journey To Fade" nichts zu meckern, denn alles kommt klar und sauber und auch druckvoll aus den Boxen.

Einen eigenen Eindruck kann man sich beim Lyric Video zu 'The Light Tears Apart' verschaffen:



Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Eradicate
02. Sudden Fear
03. River Of Shame
04. Unable
05. Red Sky
06. Second Soul
07. Neurotic
08. Journey To Fade
09. The Light Tears Apart
10. My Last Will
11. The Leaver
12. The Hourglass (Bonus)
Band Website: http://www.shivered.net/
Medium: CD
Spieldauer: 52:09 Minuten
VÖ: 20.05.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.06.2017 Journey To Fade(6.0/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!