Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Obituary - Obituary
Review von Eddieson vom 16.03.2017 (736 mal gelesen)
Obituary - Obituary Stagnation ist Death Metal, zumindest im Falle von OBITUARY. Und wisst ihr was? In diesem Fall ist Stagnation einfach fantastisch. Mit kurzer Unterbrechung sind die Florida Metaller seit über 30 Jahren dabei, haben wegweisende Alben veröffentlicht, "Cause Of Death", "Slowly We Rot", "The End Complete " und ja, für mich zählt auch "World Demise" zu den Klassikern.

OBITUARY sind OBITUARY, und da braucht niemand, irgendwelche Keyboardsounds, kein Mensch will in einem OBITUARY-Song irgendein proggiges Gefrickel, Klargesang ist da völlig fehl am Platz und schon gar nicht soll sich die Band entwickeln oder gar erwachsen werden. Der geneigte Fan will brachialen Death Metal im Midtempo, einen John Tardy, der in kurzer Hose über die Bühne stolpert und groovende Riffs mit Doublebass unterlegt. Die Songs müssen nicht facettenreich reich sein, nein, sie müssen in den Nacken gehen. Drei bis vier Strophen, ein bis zwei monströse Riffs und kurzes Solo, dazwischen noch etwas Doublebass und schon steht ein OBITUARY-Song.

Ein einfaches, aber wirkungsvolles Rezept, dem die Band (zum Glück) auch 2017 gefolgt ist. "Obituary" ist genau das, wofür OBITUARY stehen. Auf ein Minimum reduziert, man beachte auch das Cover von Andreas Marschall, gibt es auf dem zehnten Album wieder einen Mördergroove, viel Midtempo und eine Stimme eines 49-Jährigen, die in diesem Genre seinesgleichen sucht.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Brave
02. Sentence Day
03. Lesson In Vengeance
04. End It Now
05. Kneel Before Me
06. It Lives
07. Betrayed
08. Turned To Stone
09. Straight To Hell
10. Ten Thousand Ways To Die
Band Website: www.obituary.cc
Medium: CD
Spieldauer: 33:15 Minuten
VÖ: 17.03.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Obituary
Reviews

23.11.2014 Inked In Blood(9.0/10) von Eddieson

23.01.2010 Live Xecution(4.0/10) von Opa Steve

16.03.2017 Obituary(8.0/10) von Eddieson

14.10.2016 Ten Thousand Ways To Die(8.0/10) von Akhanarit

23.08.2007 Xecutioner's Return(9.0/10) von TexJoachim

Interviews

09.12.2014 von Eddieson

27.03.2017 von Eddieson

Liveberichte

02.11.2015 Köln (Live Music Hall) von Opa Steve

Band website
www.obituary.cc
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Funeralglade - May The Funeral Begin

Schaut mal!