Letzte Reviews





Festival Previews
Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Mortillery - Shapeshifter
Review von Eddieson vom 20.06.2016 (526 mal gelesen)
Mortillery - Shapeshifter MORTILLERY sind mit ihrem neuen Album am Start und entfesseln direkt von Minute eins ein prächtiges Feuerwerk. "Shapeshifter" packt sich den Hörer und rüttelt ihn kräftig durch. Sängerin Cara ist daran nicht ganz unschuldig. Sie keift ins Mikro, dass es eine helle Freude ist. Frauen sind im Thrash Metal sowieso viel zu wenig vertreten, da ist dringend ein Änderungsbedarf. Aber zurück zur Musik. "Shapeshifter" hält durchgehend das Gaspedal durchgedrückt, Verschnaufpausen sucht man hier vergeblich. Vielleicht liegt es auch daran, dass am Ende des Albums dann doch nicht so viel hängengeblieben ist?

Dabei bietet die Band hier neben thrashigen Riffs auch eine Menge Einflüsse aus dem Punk Rock und leichten Black-Thrash, was den Songs sichtlich gut steht. Dass Cara auch Klargesang gut kann, zeigt sie auf dem Titeltrack, der dadurch auch gleich der Eingängigste ist. Ansonsten ist "Shapeshifter" eine gute Party-Platte, die niemanden wehtut.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Radiation Sickness
02. Age Of Stone
03. Bullet
04. Mantis
05. Black Friday
06. Wendigo
07. At The Gates
08. Torture
09. Shapeshifter
Band Website: www.mortillery.com/
Medium: CD
Spieldauer: 42:50 Minuten
VÖ: 27.05.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Mortillery
Reviews

20.06.2016 Shapeshifter (7.0/10) von Eddieson

Band website
www.mortillery.com/
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!