Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Mantar - Ode To The Flame
Review von Eddieson vom 09.05.2016 (815 mal gelesen)
Mantar - Ode To The Flame Dass MANTAR für ihr neues Album bei Nuclear Blast unterschrieben haben, hat im Vorfeld für einige Verwirrungen und Irritationen gesorgt. Aber letztendlich haben die beiden Nordlichter damit alles richtig gemacht. Mit einem starken Label im Rücken können sie sich jetzt ganz auf ihre Musik konzentrieren. MANTAR geht vor und Nuclear Blast folgt.

Nun ist "Ode To The Flame" schon einige Zeit draußen und Diskussionen haben sich in Rauch aufgelöst. Letztendlich überwiegt das Musikalische dann doch und MANTAR haben mit diesem Album einfach alles richtig gemacht. "Ode To The Flame" ist ein verdammt düsterer Bastard aus Sludge, Doom, Metal und Punk. MANTAR reduzieren sich in allen Bereichen und doch erschaffen sie damit etwas ganz Großes. Mit schneidigen und fiesen Riffs, dem dominanten Schlagzeug und einem rauen, Mischung aus Krächz- und Schreigesang, der die Lungen zum Bluten bringt, weisen die beiden Nordlichter sämtliche Kritiker in ihre Schranken. Von doomig walzend, wie bei 'The Hint', über 70er-Retro-Rock-Riffs, über leichte Black Metal und Death-Metal-Einflüsse, MANTAR können auf "Ode To The Flame" einfach alles, was der letzte Song dann auch noch mal zeigt.

Nein, MANTAR passen sich nicht an. Keine mainstreamtauglichen Melodien, kein Angebiedere an Fans, die sie vielleicht nicht haben wollen. Heavy, brutal, böse, düster und total angepisst, bahnen sich die beiden Bremer den Weg zur Spitze.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Carnal Rising
02. Praise The Plague
03. Era Borealis
04. The Hint
05. Born Reversed
06. Oz
07. I Omen
08. Cross The Cross
09. Schwanenstein
10. Sundowning
Band Website: www.mantarband.com
Medium: CD
Spieldauer: 43:55 Minuten
VÖ: 15.04.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Mantar
Reviews

11.02.2014 Death By Burning(3.0/10) von Akhanarit

09.05.2016 Ode To The Flame(8.0/10) von Eddieson

Interviews

14.05.2017 von Eddieson

Liveberichte

30.03.2017 Bielefeld (Forum) von Eddieson

Band website
www.mantarband.com
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!