Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Demon Incarnate - Demon Incarnate

Review von RJ vom 04.10.2015 (1042 mal gelesen)
Demon Incarnate - Demon Incarnate Das Label FDA Rekotz geht mittlerweile auch mal den Weg abseits des Extreme Metals. Die bisher von mir besprochenen Bands haben sich entweder als gute Genre-Vertreter erwiesen oder konnten sogar den Geheimtipp-Status einheimsen. Es gibt also keinen Grund, warum das nicht auch in musikalischen Bereichen, die nicht dem Extreme Metal zuzurechnen sind, funktionieren soll.

Mit DEMON INCARNATE hat sich FDA Rekotz eine vierköpfige Band geangelt, die im klassischen Rock meets Doom unterwegs ist. Die sieben Tracks bewegen sich auf der Midtempo-Skala und kommen mit Groove und Eingängigkeit daher. Die lässige, leicht sonore Stimme von Lisa Healey gibt noch etwas 70er-Jahre-Flair dazu, wobei sich die Saarbrücker schon recht zeitgemäß geben und es auf den Punkt gebracht einfach nur cremig rocken lassen. Mit einer Nummer wie 'Embers Glow' hat man auch noch ein richtig fettes Pfund an Bord, bei dem es die Gitarren düster und bedrohlich krachen lassen und man unweigerlich weggeblasen wird. In Sachen Tempo hat man mit 'Demonized' für solide Abwechslung gesorgt, wobei Jean Paul immer wieder mal ein nettes Soli einfügt und so dem Material die abwechslungsreichen Momente verpasst.

Fett produziert von David Vogt (POWERWOLF) ist das nach drei Demo-Veröffentlichungen nun vorliegende Debüt der Saarbrücker eine runde Sache geworfen, wobei man aus den soliden Stücken im zweiten Abschnitt noch etwas mehr herausholen kann. Dennoch kommt der Spaß nicht zu kurz.


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Grinder
02. Bird Of Prey
03. Embers Glow
04. Demonized
05. The Prophecy
06. Lifeless Eyes
07. Black Horizon
Band Website: https://www.facebook.com/demonincarnatemusic
Medium: CD
Spieldauer: 34:10 Minuten
VÖ: 02.10.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.10.2015 Demon Incarnate(7.5/10) von RJ

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!