Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Stahlmann - CO2
Review von Elvis vom 29.08.2015 (922 mal gelesen)
Stahlmann - CO2 STAHLMANN... der Name klingt martialisch genug, um entweder düster-militärische RAMMSTEIN-Epigonen oder gar eine Parodie des NDH-Genres zu erwarten. Sänger Mart hat es nach der Debütsingle 2010 mit dem Album "Stahlmann" gleich zu einem Deal bei AFM gebracht. Jetzt hat man sich nach vielen Konzerten (u.a. mit den Kollegen von EISBRECHER etwa) genug Zeit gelassen und es gibt daher jetzt erst den Nachfolger "CO2".

Wenn man nur nach dem Opener 'Feindflug' ginge, wäre fast damit zu rechnen, dass es ähnlich martialisch zugeht wie bei den Kollegen von OSTFRONT. Im Laufe des Albums geht es jedoch doch deutlich stärker in Richtung dessen, was EISBRECHER auf die Beine stellen. Sicher, das ein oder andere Mal schielt man dabei sicher auch ein wenig in Richtung von RAMMSTEIN, was sich auch an den Songtiteln ablesen lässt. In ruhigen Momenten klingt das auch gesanglich gar nicht mal so weit davon weg (auch wenn das charakterstische rollende R fehlt). Textlich merkt man jedoch einen himmelweiten Unterschied, denn die teils kongeniale Poesie und Hintergründigkeit der vordergründigen Banalität diverser Texte von Till Lindemann ist ein Alleinstellungsmerkmal, welches einen enormen Teil des Charmes von RAMMSTEIN begründet. Genau das geht STAHLMANN leider doch ab - was aber nicht heißen soll, dass "CO2" schlecht wäre. Tanzbar ist das Werk sicherlich allerbestens.

Unterm Strich handelt es sich um ein recht abwechslungsreiches, gut produziertes Album, mit dem Fans Neuer Deutscher Härte wenig falsch machen und sicherlich ihren Spaß haben werden.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Feindflug
02. Plasma
03. Deutschland tanzt
04. Die Klinge
05. Sadist
06. Friss mich
07. Spiegelbild
08. Wenn Engel tanzen
09. Der letzte Tag
10. Nimm meine Hand

Bonustracks Ltd. Digipak:
11. Von Null auf Hundert
12. Deutschland tanzt (Club Version)
13. Videoclip Plasma
Band Website: www.stahlmann.tv
Medium: CD
Spieldauer: 37:28 Minuten
VÖ: 28.08.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Stahlmann
Reviews

23.04.2013 Adamant(9.0/10) von Mandragora

06.05.2017 Bastard(7.5/10) von RJ

29.08.2015 CO2(7.0/10) von Elvis

20.01.2012 Quecksilber(6.5/10) von Kex

23.10.2010 Stahlmann(7.0/10) von Odin

Liveberichte

20.05.2017 Bochum (Matrix) von RJ

Band website
www.stahlmann.tv
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!