Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Hollow Haze - Memories Of An Ancient Time
Review von Mandragora vom 24.06.2015 (650 mal gelesen)
Hollow Haze - Memories Of An Ancient Time 2003 wurden HOLLOW HAZE gegründet und veröffentlichen mit ‘Memories Of An Ancient Time’ ihr nunmehr sechstes Album. Nachdem Fabio Lione als Sänger ausgestiegen ist, geben sich auf diesem Album nun Mats Leven (YNGWIE MALMSTEEN, THERION, CANDLEMASS), Rick Altzi (MASTERPLAN, AT VANCE), Amanda Somerville (AVANTASIA, EPICA, KAMELOT, EDGUY, AFTER FOREVER), Ivan Giannini (DERDIAN) und Claudia Layline (SERENADE) als Gastsänger die Ehre und ich muss sagen: Wow! Das Album wird bereits mit einem sich deutlich steigernden Intro eingeleitet, um dann im Opener 'Rain In Fire Lights' so richtig abzugehen. Die genialen Vocals, der kraftvolle Sound, die Riffs und die tragen Rhythmen nehmen mich direkt mit - und das direkt im Opener. Hier wird astreiner Power- bis Symphonic Metal geboten. Klar, es gibt in diesem Segment so einige Bands und man hat nach einiger Zeit den Eindruck, dass immer dasselbe geboten wird, allerdings sticht dieser Output mit seinem gleichbleibenden hohen Niveau und der Abwesenheit von Übertreibungen hervor. Es macht keinen Sinn auf jeden einzelnen Song einzugehen, sie sind alle absolut gelungen. Die orchestralen Passagen wirken nicht klebrig, sondern genau passend, was bei dem oft überzogenen Symphonic Metal eine erfrischende Angelegenheit ist. Die Hooks - wie auch die Strophen - gehen weit überwiegend direkt ins Ohr und so bieten HOLLOW HAZE hier beides: eine starke Eingängigkeit und einen hohen Qualitätsstandard. Leider kann ich die Gastsänger nicht den einzelnen Songs zuordnen, aber insgesamt wird hier kein Wunsch offen gelassen, gerade die Damen zeigen was sie zu bieten haben. Fans des gepflegten Power oder Symphonic Metal sollten sich dieses Album definitiv nicht entgehen lassen.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Out In The Darkness (Intro)
02. Rain Of Fire Lights
03. Created To Live
04. An Ancient Story
05. A New Era
06. Night Is Calling
07. Angeli Di Fuoco
08. Silvertown
09. Eyes Of The Sphinx
10. Lance Of Destiny
11. Demon
12. Gate To The Eternity
Band Website: www.hollowhaze.com
Medium: CD
Spieldauer: 53:53 Minuten
VÖ: 09.06.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Hollow Haze
Reviews

03.10.2013 Countdown To Revenge(7.0/10) von Zephir

24.06.2015 Memories Of An Ancient Time(9.0/10) von Mandragora

18.10.2012 Poison In Black(7.0/10) von RJ

08.11.2008 The Hanged Man(8.0/10) von Lestat

Band website
www.hollowhaze.com
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!