Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

Bonjour Tristesse - Par Un Sourire

Review von grid vom 16.04.2015 (880 mal gelesen)
Bonjour Tristesse - Par Un Sourire Eine Neuveröffentlichung erfährt das Album "Par Un Sourire" des Einmannprojekts BONJOUR TRISTESSE. Nathanael (THRÄNENKIND, HERETOIR, ex-AGRYPNIE) hat sein Debüt aus dem Jahr 2010 überarbeitet, mit einem neuen Cover versehen, zusätzliche Gitarrenspuren eingespielt und neu arrangiert. Über die Veränderungen im Bereich der Samples hinaus wurde zudem das Album remixt und remastert.

BONJOUR TRISTESSE bietet Depressive Suicide Black Metal, der auf Wiederholung und kranken Gesang setzt, um die innere Leere und elende Seelenqual darzustellen. Keine Form des Black Metal macht mir den Rückzug ins eigene Ich leichter als depressiver, suizidaler Black Metal, der, wenn hervorragend ausgeführt, für nichts anderes als seine starke Atmosphäre Raum lässt und jeden Gedanken verdrängt. Allerdings darf sich in solcher Musik nichts finden, was mein Abtauchen stört. Auf der 2010er Veröffentlichung verhinderten stets die weiblichen Samples in deutscher Sprache mein völliges Versinken in "Par Un Sourire". Ich empfand sie schlichtweg als blockierend. Dass BONJOUR TRISTESSE diese Parts verringert haben, spricht mich deshalb besonders positiv an. Die gesprochenen Texte gibt's nun auf Französisch, was meiner Meinung ohnehin viel besser zur Musik und erst recht zum Projekt passt, und sie werden zudem noch von einer Männerstimme gesprochen. Beides trägt sehr zur Einheitlichkeit der Atmosphäre bei; weshalb ich auch auf die im ersten und letzten Track beibehaltenen weiblichen Samples gut und gern hätte verzichten können. Aber das wird jeder anders empfinden. Durch zusätzliche Gitarrenspuren erfährt die Atmosphäre ohnehin eine Verdichtung und die vor dem dichten Klangvorhang spielende Leadgitarre ergänzt die Stimmung der Leere mit Traurigkeit, während die Drums treibendes und belebendes Element sind. Nach wie vor besticht der sehr intensive, wie aus der Ferne klingende Gesang, der die Hohlheit ausdrückt, die den Menschen umgibt, der in der modernen Welt zwischen Konsumsucht, Profitgier und Routine gefangen ist und keine Erfüllung findet.

Fazit: Ob der Kauf der Neuveröffentlichung für die Besitzer des Debüts zwingend ist, entscheiden wie immer Geldbeutel, Sammelwut und Fanliebe; ein guter Grund BONJOUR TRISTESSE kennenzulernen ist "Par Un Sourire" aber auf jeden Fall.


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Tu Es Inscrite Dans Les Lignes Du Plafond
02. Wieder Allein
03. Par Un Sourire
04. Liberté
05. Lifeforce
06. Tu Es Inscrite Dans Les Yeux Que J'Aime
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 42 Minuten
VÖ: 10.04.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

16.04.2015 Par Un Sourire(7.5/10) von grid

30.07.2018 Your Ultimate Urban Nightmare(9.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!