Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Arroganz - Tod & Teufel

Review von Eddieson vom 28.12.2014 (1050 mal gelesen)
Arroganz - Tod & Teufel Es ist grad mal eineinhalb Jahre her, dass ARROGANZ ihr Zweitwerk "Kaos.Kult.Kreation" veröffentlicht haben. Nun kommen sie schon mit ihrem nächsten Werk "Tod & Teufel" in der Hand um die Ecke und haben einige Neuerungen mitgebracht.

Klar, das Grundgerüst ist geblieben. Death und Doom ist immer noch triumphierend und einige Black-Metal-Einflüsse gesellen sich auch noch in die Songs. Da sind wir aber auch schon bei einer Neuerung. Die Einflüsse des Black Metals sind doch hörbar zurückgegangen. Sie sind noch da, aber eben nicht mehr so stark vertreten, wie auf vorherigen Veröffentlichungen. Hier wird der Fokus deutlich mehr auf Death Metal gesetzt, was z. B. in Songs, wie 'Alles' oder 'Arisen From Failure, Perished As King' deutlich wird. Zwar sind die Songs stellenweise etwas vertrackter aber dennoch sofort eingängig. Was die Cottbusser aber auf "Tod &Teufel" geschafft haben, ist eine äußerst düstere und morbide Atmosphäre zu erschaffen. Was sich im doomigen 'All Light Is A Lie' zeigt.

ARROGANZ schaffen es mit "Tod & Teufel" ihre eigene Schublade zu kreieren. Das Album steht den Vorgängeralben in nichts nach und die Verbindung aus Death Metal, Death Doom und Black ist dem Trio äußerst gelungen.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. i.d.t.n.
02. One Death
03. Arison From Failure, Perished As King
04. Tod & Teufel
05. Demon's Heart
06. Intoxicate
07. All Light Is A Lie
08. Black Aura
09. Guilty
10. Alles
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 50:35 Minuten
VÖ: 14.11.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.10.2018 Erzketzer(9.0/10) von T.Roxx

03.10.2017 Primitiv(8.0/10) von T.Roxx

28.12.2014 Tod & Teufel(8.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!