Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Agnosys - Equilibrium

Review von Souleraser vom 24.12.2004 (3160 mal gelesen)
Agnosys - Equilibrium Aus Frankreich stammen AGNOSYS, die ihre Karriere 2001 unter dem Namen AMALEK begannen und sich erst im September 2004, zeitgleich mit dem Release der Promo-EP "Equilibrium", in AGNOSYS umbenannten. Ganz unzweifelhaft stehe ich nicht alleine mit der Einschätzung, dass der Namenswechsel durchaus geschickt war.

Musikalisch versucht sich das Quintett an einem sehr Schweden-lastigen Death-Metal-Gebräu, das ein ums andere Mal aber auch in anderen Gebieten wildert, insbesondere bei 'Lethal Path' werden deutliche Black-Metal-Einflüsse deutlich, vor allem was den sehr räudig-rauhen Sound angeht. Zu Beginn von 'Beyond Time' zeigt man dann eine beinahe verletzlich wirkende Gothic-Metallische Seite, die dem Spektrum eine weitere Facette hinzufügt.
4 Songs haben es auf diese EP geschafft, die mich erstmal nicht in Freudengeheul ausbrechen lassen, andererseits aber auch kein Jammern und Wehklagen auslösen. AGNOSYS erschaffen etwas durchaus Eigenständiges, das seinen Schwerpunkt auf stampfender, düsterer Härte setzt und trotzdem die Melodie nicht ganz vernachlässigt. Die vier Songs marschieren tempo- und stimmungsmäßig irgendwo zwischen flott-destruktiv und stampfend-niederwalzend.
Der Sound ist druckvoll, hart und weitestgehend klar, was den insgesamt positiven Eindruck gekonnt abrundet.

Ein wirklich interessanter Höreindruck, den AGNOSYS hier gestatten. Wenn es der Band gelingt, insbesondere das Songwriting noch fesselnder, packender, mitreißender zu gestalten und die vorhandenen Stärken weiter auszubauen, könnte - mit entsprechender Label-Unterstützung - hier einer der Sterne des Death Metal aufgehen.


Keine Wertung wegen der geringen Songanzahl.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
1. Equilibrium
2. Lethal Path
3. Eternal Torments
4. Beyond Time
Band Website: www.agnosys.net
Medium: CD
Spieldauer: 27:23 Minuten
VÖ: 31.08.2004

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.12.2004 Equilibriumvon Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!