Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Surrender The Crown - What We Think Defines Us
Review von Baterista vom 25.02.2014 (781 mal gelesen)
Surrender The Crown - What We Think Defines Us Wenn man STC das erste Mal hört, denkt man sofort an US-Radio-Rock und geht unwillkürlich davon aus, dass die Herren auch aus dieser Ecke der Welt stammen. Jedoch weit gefehlt! STC stammen aus dem Saarland und das ist fast ein wenig schade. Nicht wegen der Herkunft, sondern weil diese Art Rockmusik in den USA wahrscheinlich gigantisch erfolgreich wäre. Allein schon, weil sie Balladen besonders gut können und Country ab und an durch die Zeilen schimmert. Die Chancen hier schätze ich etwas schlechter ein.

Das ist keineswegs despektierlich gemeint. Ich halte "What We Think Defines Us" für ein handwerklich astreines Album, gemacht von Musikern, die voll und ganz hinter ihrer Mucke stehen. Es ist mir jedoch meistens zu langweilig. Wahrscheinlich ist das der Nummer-Sicher-Faktor, der das Album begleitet und es mir schwer macht, damit warm zu werden. Es ist wie ein Film, den man schon 100mal gesehen hat: Immer noch schön, aber völlig vorhersehbar und der Kick fehlt.

Die einzige Ausnahme bildet für mich der Akustik-Song 'Another Journey's End'. Dieser Song enthält zwar auch die o. g. Elemente, vereint das aber mit tollen Gesangsharmonien und einer spannenden Instrumentierung zu einem richtigen Hit.
Wenn der Rest des Albums ebenso gelungen, sprich mit einer gewissen Einzigartigkeit behaftet wäre, dann wäre mir die gewollte Sicherheit im Songwriting sicher deutlich mehr egal.

Fazit: Für den Otto Normalverbraucher unter den Musikkonsumenten ist es wahrscheinlich ein Knalleralbum. Daher kann man der Band nur wünschen, dass sich ein A&R-Mensch dafür interessiert und den Jungs zum gewünschten Erfolg verhilft. Verdient hätten sie es.

Reinhören: 'Fall Like Rain' - ein Rocksong, der tonnenschwer knallt // 'Another Journey's End' - einfach nur schön

Tropfen: 7

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Give Me A Name
02 Fall Like Rain
03. Be My Conscience
04. Life On Hold
05. Light Of Day
06. Right Now, Right Here
07. Bleed For This
08. What We Think Defines Us
09. Another Journey's End
10. Open The Gates
11. Beautiful Ghost
Band Website: www.surrenderthecrown.de
Medium: CD
Spieldauer: 43:54 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Surrender The Crown
Reviews

25.02.2014 What We Think Defines Us(7.0/10) von Baterista

Band website
www.surrenderthecrown.de
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Terror Empire - Obscurity Rising

Schaut mal!