Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Warrion - Awakening The Hydra

Review von Dweezil vom 29.09.2013 (1020 mal gelesen)
Warrion - Awakening The Hydra Mike Vescera bemüht sich um seine Fans. Nach einem soliden neuen OBSESSION-Album letztes Jahr veröffentlicht der grandiose Sänger mit dem Debüt seines neuen Projekts WARRION einen weiteren Leckerbissen für Fans von FIFTH ANGEL, alten QUEENSRYCHE oder eben der US-Metal Legende OBSESSION.

Superbe hohe Vocals und US-Power Metal, mit ordentlich Dampf, bieten hier beste Unterhaltung für Kuttenträger mit Geschmack ohne in kitschige Euro-Power Metal Regionen abzudriften. Vom Klang und Songwriting her wohl mit dem AXEHAMMER Comeback 'Marching On' (2012) zu vergleichen, ist "Awakening The Hydra" doch noch etwas runder und eigenständiger. Gute Texte, die zwar mit einigen Klischees spielen, doch niemals zu stumpf oder abgegriffen daherkommen und eine wahrlich knackige Produktion, die manch deutlich erfolgreichere Band dieses Genres alt aussehen lässt, tun ihr Übriges, um den geneigten Hörer zu begeistern. Lediglich die etwas überflüssigen Instrumentals fallen negativ auf, aber daran gewöhnt über so etwas hinwegzusehen ist man ja seit den ersten MANOWAR-Scheiben. Wer Gefallen an den obig genannten Bands findet (man könnte die Liste natürlich unbegrenzt weiter führen, mit z.B. METAL CHURCH, JAG PANZER, KINGSBANE oder OMEN) sollte WARRION ebenfalls bedenkenlos in die Sammlung stellen können. Wer noch nicht überzeugt ist höre sich einfach mal den Titelsong an, das dürfte genügen.

Mike Vescera zeigt hier einmal mehr wie unfair die Musikszene sein kann, da er trotz guter Alben mit OBSESSION und einer superben Stimme immer noch eher ein Geheimtipp sein dürfte. Hoffentlich schafft er es entweder mit OBSESSION oder nach diesem starken Einstand auch mit WARRION mal nach Europa zu kommen und etwa das Keep It True oder Headbanger's Open Air mit seiner Anwesenheit zu beehren.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Creations Of The Mind
02. Awakening The Hydra
03. Carnage
04. Adversary
05. Invocation
06. Victim Of Religion
07. Serpents Fire
08. Savage
09. Lucifer My Guide
10. Earth Fire Water Spirit
11. Hydra Reprise
Band Website: https://www.facebook.com/pages/Warrion/36787635329
Medium: CD
Spieldauer: 33 Minuten
VÖ: 27.09.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

29.09.2013 Awakening The Hydra(8.0/10) von Dweezil

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!