Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Frigoris - Wind
Review von Akhanarit vom 06.07.2013 (955 mal gelesen)
Frigoris - Wind Das zweite Album der Melodic Black Metal-Band FRIGORIS hört auf den Namen "Wind" und bereits mit dem Cover hat man direkt Geschmack bewiesen. Es wirkt erhaben, naturverbunden und kraftvoll. Musikalisch gibt es epischen Black Metal, Akustikgitarren und Einflüsse aus dem Folk-Bereich. Kombiniert mit dem deutschsprachigen Geshoute haben FRIGORIS hier ein wirklich tolles Album abgeliefert, das einem so schnell nicht langweilig werden dürfte. Als Hörbeispiel möchte ich an dieser Stelle "Frühlingsnacht" empfehlen, bietet es doch alle Besonderheiten der deutschen Band und zwar gebündelt.

Dass FRIGORIS mit IMPERIUM DEKADENZ in einem Atemzug aufgeführt werden, will sich mir zwar nicht so recht erschließen, aber der Weg dorthin ist auf jeden Fall schon klar erkennbar. Eine bessere Band als Opener eines IMPERIUM DEKADENZ-Konzertes kann man sich gar nicht wünschen. Daher zeigen die Daumen für FRIGORIS steil nach oben, auch wenn ich mir weniger Instrumental-Stücke und dafür einen Knaller in Addition gewünscht hätte.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Windgeflüster
02. Zwischenwelten
03. Im Keim Ertrunken
04. Frühlingsnacht
05. Hauch (Instrumental)
06. ...Und Asche Rinnt Durch Meine Hände
07. Ode An Verlorene Seelen
08. Wenn Die Maske Bricht
Band Website: http://www.frigorisofficial.de/
Medium: CD
Spieldauer: 48:32 Minuten
VÖ: 21.06.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Frigoris
Reviews

06.07.2013 Wind(8.0/10) von Akhanarit

Band website
http://www.frigorisofficial.de/
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!