Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

The Crystal Caravan - With Them You Walk Alone

Review von DevilsBourbon vom 23.05.2013 (942 mal gelesen)
The Crystal Caravan - With Them You Walk Alone Nach ihrem gleichnamigen Debütalbum im Jahr 2009 und "Against The Rising Tide" 2010 bringen die sechs Schweden THE CRYSTAL CARAVAN nun ihr drittes Werk raus. Letzteres wurde in einer Kirche geschrieben und dort auch live aufgenommen. Zunächst fällt aber bei "With Them You Walk Alone" auf, dass sich nur sechs Titel auf dem Silberling befinden. Es handelt sich eigentlich mehr um eine EP. Die Spieldauer pro Song variiert von vier Minuten 'Brick By Brick' bis zum letzten Lied 'Drifting' mit fast neun Minuten. Während 'Hour Of The Wolf' und der Titel Track 'With Them You Walk Alone' noch recht eingängig und sehr gitarrenlastig sind, wird es spätestens mit 'Against The Rising Tide' psychedelisch. Die Riffs werden durchweg komplexer und die Gesamtkomposition verworrener. Hinzu kommt die Stimme der wunderbaren Gastsängerin Lina Högström (SKATOR), die sich förmlich in die Gehörgänge reinfräst. Mit 'Roses And Morphine' bekennen sich die Schweden endgültig zu ihren Vorbildern, den DOORS. (So ist denn schließlich auch der Bandname aus den beiden DOORS Titeln 'Crystal Ship' und 'Spanish Caravan' zusammengesetzt.) Hier singt dann auch Niklas Gustafsson himself und zwar dermaßen verzweifelt, dass man denkt, ihm ist vor dem letzten, alles entscheidenden Schuss die Nadel abgebrochen. CRYSTAL CARAVAN versuchen nicht das Rad neu zu erfinden, sondern bleiben der eingeschlagenen Retro-Rock Schiene treu. Dadurch, dass die Band das komplette Album selbst aufgenommen und produziert hat, bekommt es erst den wahren, von dem Sextett gewünschten, sechziger/siebziger Jahre Sound. Mit 'Drifting', der letzen Nummer der Scheibe wird man vollends in das Reich von Alice-im-Wunderland mitgenommen. Man driftet förmlich davon und fühlt sich fast selbst, wie die gute alte Alice nach dem Genuss von ein paar Zauberpilzen. Nicht enden wollende Gitarren-und Keyboard-Soli nehmen einen hier mit auf eine Reise in andere Sphären. Die Papageien auf dem Cover geben ihr Übriges zur Vollendung des Traumes hinzu. Wollt ihr auch live das Schweben lernen, besteht die Möglichkeit dazu im Juli 2013. CRYSTAL CARAVAN sind mit ihrem bislang einzigen Deutschland-Gig in Aschaffenburg, auf dem Tsukahara Festival vertreten.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Hour Of The Wolf
02. With Them You Walk Alone
03. Against The Rising Tide
04. Roses And Morphine
05. Brick By Brick
06. Drifting
Band Website: www.myspace.com/crystalcaravan
Medium: CD
Spieldauer: 37:31 Minuten
VÖ: 03.04.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.02.2011 Against The Rising Tide(7.5/10) von Elvis

23.05.2013 With Them You Walk Alone(6.5/10) von DevilsBourbon

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!