Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

Decline Of The I - Inhibition

Review von Eddieson vom 26.09.2012 (1203 mal gelesen)
Decline Of The I - Inhibition DECLINE OF THE I ist ein weiteres Projekt des französischen Tausendsassa A.K., der auch bei VORKREIST, MERRIMACK, NEO INFERNO 262, MAHLKEBRE und, und, und, tätig ist. Mit diesem Projekt widmet er sich dem französischen Avantgarde Black Metal, oder man kann es auch Post Black Metal nennen. Mit DECLINE OF THE I hat sich der Herr einiges vorgenommen. "Inhibition" ist nur der erste Teil einer Trilogie und A.K. hat schon eine genaue Vorstellung davon, wie jedes dieser Alben klingen soll. Jetzt aber erst mal zu "Inhibition".

Das Album ist wahrlich nicht einfach, ich mag es ja lieber stumpf und auf den Punkt gebracht. DECLINE OF THE I sind alles andere als stumpf, sie sind eben Avantgarde. Die Songs sind vertrackt und kompliziert. Für meinen Geschmack zu kompliziert, auch der Einbau von genrefernen Musikstilen wie Trip-Hop, Industrial, Ethno usw., macht es für mich nicht grad zugänglicher. Lediglich der Einsatz eines Chores bei 'Static Involution' gefällt mir. Die Band beschreibt sich als einen Mix aus BURZUM, CODE und NEUROSIS, das trifft es schon ganz gut. Die wirklichen Black Metal Parts in den Songs sind okay, wobei ich den Gesang an der Stelle schon als schwächstes Glied der Kette sehe. Das kann der A.K. eigentlich besser.

Vielleicht muss man die Trilogie irgendwann als Gesamtkunstwerk sehen, dann kann es vielleicht in sich stimmig sein. "Inhibition" für sich alleine ist kein Album, welches man mal eben so nebenbei hören kann, man muss sich damit beschäftigen, sich damit auseinandersetzen, dann kann es vielleicht noch zünden.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Ou se trouve la mort?
02. The End Of A Sub-Elitist Addiction
03. Art Or Cancer?
04. The Other Rat
05. Mother And Whore
06. Static Involution
07. L'indecision d'etre
08. Keeping The Structure
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 59:51 Minuten
VÖ: 25.09.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.08.2018 Escape(9.0/10) von grid

26.09.2012 Inhibition(5.0/10) von Eddieson

07.03.2015 Rebellion(8.5/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!