Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

Ulver - Childhood's End

Review von Kruemel vom 30.06.2012 (1070 mal gelesen)
Ulver - Childhood's End Stopp! Stilistisch aufgeschlossene Hörer sollen, doch die ausschließlich blackmetallisch eingestellten und diejenigen, die vermuten, ULVER hätten hier ein neues Schwarzwurzelalbum am Start, brauchen gar nicht erst weiterzulesen. Denn mit einem Release wie "Childhood's End" hätten selbst die tolerantesten Fans in den 90ern nicht gerechnet. Die Nordmänner covern darauf tatsächlich Hippie-Sounds und Progrock-Perlen der 1970er. Vertreten sind dabei Songs wie 'Everybody's Been Burned' (im Original von THE BYRDS) oder 'Today' (JEFFERSON AIRPLANE). Ob man's glaubt oder nicht: ULVER treffen mit ihrer Interpretation der verschiedenen Stücke den Nerv dieser Zeit absolut perfekt. Man fühlt sich sofort zurück gebeamt in die Zeiten von Flower Power, psychedelischen Vibes und freier Liebe. Tolle Scheibe, um in der Hängematte abzuhängen und für knapp 54 Minuten mal den grauen (metallischen) Alltag zu vergessen.

Meine persönlichen Faves: 'I Had Too Much To Dream Last Night' (ELECTRIC PRUNES) und 'Velvet Sunsets' (MUSIC EMPORIUM)

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Bracelets Of Fingers (The Pretty Things)
02. Everybody's Been Burned (The Byrds)
03. The Trap (Bonniwell's Music Machine)
04. In The Past (Chocolate Watchband)
05. Today (Jefferson Airplane)
06. Can You Travel In The Dark Alone? (Gandalf)
07. I Had Too Much To Dream Last Night (Electric Prunes)
08. Street Song (The 13th Floor Elevators)
09. 66-5-4-3-2-1 (The Troggs)
10. Dark Is The Bark (Left Banke)
11. Magic Hollow (Beau Brummels)
12. Soon There'll Be Thunder (Common People)
13. Velvet Sunsets (Music Emporium)
14. Lament Of The Astral Cowboy (Curt Boettcher)
15. I Can See The Light (Les Fleur De Lys)
16. Where Is Yesterday (United States Of America)
Band Website: www.myspace.com/ulver1
Medium: CD
Spieldauer: 53:44 Minuten
VÖ: 25.05.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

30.06.2012 Childhood's Endvon Kruemel

01.05.2011 War Of The Roses(5.5/10) von des

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!