Letzte Reviews





Festival Previews
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

Festival Reviews 2018

Autopsy - All Tomorrow's Funerals

Review von Eddieson vom 24.02.2012 (1159 mal gelesen)
Autopsy - All Tomorrow's Funerals Lange, viel zu lange war es still um die vier Amis. Bis sie sich letztes Jahr erfreulicherweise mit dem neuen Album "Macabre Eternal" zurückmeldeten. Und schon gibt es das nächste Lebenszeichen. "All Tomorrow's Funerals" ist ein 22 Song Monstrum und enthält neben sämtlichen EPs, d. h. von der "Retribution For The Dead" bis zur "The Tomb Within" ist alles vertreten, auch noch den Song 'Mauled To Death', der extra nochmal neu eingespielt wurde. Die EPs wurden für diese Compilation von der Band neu gemixt und klingen wesentlich frischer und moderner. Als wäre das noch nicht genug, gibt es als Sahnehäubchen neben dem neu eingespielten 'Mauled To Death' noch mit 'All Tomorrow's Funerals', 'Broken People' und 'Maggot Holes' drei neue Songs die im Stile des "Macabre Eternal" Albums klingen, und Fans mit Sicherheit nicht enttäuschen werden.

Was auf dieser Zusammenstellung deutlich wird, ist, dass die Band sich und ihrer Musik von Beginn an bis heute treu geblieben ist. Neue Fans werden dankbar sein, die alten Sachen doch noch zu bekommen um evtl. ihre Sammlung zu komplettieren. Sind die meisten EPs doch nur noch für ein Schweinegeld im Original zu haben. Alles in allem eine Zusammstellung, die im Gegensatz zu manch anderer wirklich sinnvoll ist und dabei auch noch Spass macht.

Die Band scheint auch mit voller Leidenschaft dabei zu sein, wird doch im Hintergrund dieser Veröffentlichung schon an dem nächsten Longplayer gearbeitet, der dann nächstes, evtl. aber auch noch dieses Jahr erscheinen soll.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. All Tomorrow’s Funerals 5:13
02. Broken People 3:54
03. Mauled To Death 4:27
04. Maggot Holes 2:56
05. The Tomb Within 3:42
06. My Corpse Shall Rise 4:18
07. Seven Skulls 3:05
08. Human Genocide 3:04
09. Mutant Village 5:51
10. Horrific Obsession 4:31
11. Feast of the Graveworm 3:27
12. Funereality 2:52
13. Fiend For Blood 0:25
14. Keeper Of Decay 2:23
15. Squeal Like A Pig 3:42
16. Ravenous Freaks 2:23
17. A Different Kind of Mindfuck 0:46
18. Dead Hole 2:29
19. Retribution For The Dead 3:53
20. Destined To Fester 4:29
21. In The Grip of Winter 4:04
22. Sign of the Corpse 0:53
Band Website: http://www.autopsydeathmetal.com/
Medium: CD
Spieldauer: 72:46 Minuten
VÖ: 20.02.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.02.2012 All Tomorrow's Funerals(8.0/10) von Eddieson

31.05.2011 Macabre Eternal(6.5/10) von Opa Steve

11.01.2018 Puncturing the Grotesque(5.0/10) von Metal Guru

20.07.2013 The Headless Ritual(5.0/10) von Contra

22.04.2014 Tourniquets, Hacksaws & Graves(8.0/10) von Eddieson

Interviews

19.03.2014 von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!