Letzte Reviews





Festival Previews
ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

Braindeadz - Born From Damnation
Review von Opa Steve vom 01.08.2011 (1178 mal gelesen)
Braindeadz - Born From Damnation Laut Flyer wird bei BRAINDEADZ "Thrashmetal" mit drei Ausrufezeichen geschrieben. Das stimmt! BRAINDEADZ neues Album 'Born From Damnation' ist in der Tat Thrash pur. Und zwar so, wie er im deutschen Underground schon vor Jahrzehnten gespielt wurde, und interessanterweise seit einigen Jahren wieder am Erstarken ist.

Ich habe für diesen Stil schon lange einen eigenen Begriff: "Bier-Thrash"! Warum? Weil ich (persönlich) bei solchen Scheiben keine intellektuellen Kunststücke erwarte, sondern mir gerne eine volle Ladung Klischees wünsche. Das ist kein Stoff, den ich mir zuhause auf der Anlage in Ruhe anhören möchte - da gibt's ganz andere Sachen. Insofern ist schon klar, dass man eine Band wie BRAINDEADZ, denen Liebe zur Mucke und die entsprechende Überzeugung genug Motivation sind, nicht auf eine Stufe mit ausgefeilten Arrangement- und Gänsehautkünstlern stellen kann. Aber dennoch macht das Material eine Menge Freude, wenn man nämlich zu einigen Bier (ha, jetzt hab ich die Kurve endlich gekriegt!) und in netter Gesellschaft sich den Stoff um die Ohren ballern lässt und seine Nackenmuskeln dabei strapaziert. Vorzugsweise live!

Viel mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. "Born From Damnation" ist die Light-Version einer KREATOR/HOLY MOSES-Melange, klingt genauso motiviert, ist ordentlich gespielt, nur eben nicht so ausgefeilt wie die Highlights der Vorbilder.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 White Death
02 Sedated
03 War, Hate, Greed
04 Born From Damnation
05 Lies After Lies
06 Dead Visions
07 Murdered By Insanity
08 Demonize The Core
Band Website: www.braindeadz.com
Medium: CD
Spieldauer: 33:44 Minuten
VÖ: 18.07.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Braindeadz
Reviews

01.08.2011 Born From Damnation(6.5/10) von Opa Steve

Band website
www.braindeadz.com
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!