Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Vanden Plas - The Seraphic Clockwork
Review von Lestat vom 19.06.2010 (1854 mal gelesen)
Vanden Plas - The Seraphic Clockwork VANDEN PLAS aus der Pfalz dürften vielen deutschen Hobby-Proggern bislang leider kein Begriff sein. Dabei sind nur die Deutschen diejenigen, die die Pfälzer ignorieren: in Frankfreich und den USA haben sie durchaus eine solide Fanbasis. Schade, denn neben ihrem Standbein im Musicalbereich haben wir es hier mit einer Band zu tun, die sich ohne Probleme mit Bands wie DREAM THEATER oder SYMPHONY X messen kann, ja eigentlich stilistisch zwischen ihnen liegt.

Mit "The Seraphic Clockwork" beweisen die Progger wieder, warum sie so hoch anzusiedeln sind: Trotz allen Gefrickels, trotz vertrackter Kompositionen gibt es immer noch Refrains wie in 'Frequency' die in sich im Gehörgang einnisten und dort nicht mehr hinaus wollen. Immer wieder pünktlich vor dem Refrain kommt der Punkt, an dem man eingefangen wird von der Melodie, der Atmosphäre oder beidem. Sicher mag 'The Seraphic Clockwork' zurück bleiben hinter ihrem letzten Album, dem vor vier Jahren veröffentlichten "Christ 0", aber "The Seraphic Clockwork" ist immer noch weit über einem Niveau, als dass die fortlaufende Ignoranz der deutschen Szene gegenüber dieser nun seit 24 Jahren bestehenden Kombo in irgendeiner Weise zu verstehen wäre.

Daher sei allen ans Herz gelegt: Holt euch die CD und gönnt VANDEN PLAS endlich auch in Deutschland den Rang, den sie verdient haben!


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Frequency
2. Holes In The Sky
3. Scar Of An Angel
4. Sound Of Blood
5. The Final Murder
6. Quicksilver
7. Rush Of Silence
8. On My Way To Jerusalem
9. Eleyson (Bonus Track)
Band Website: http://www.vandenplas.de/
Medium: CD
Spieldauer: 72:53 Minuten
VÖ: 04.06.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Vanden Plas
Reviews

26.11.2015 Chronicles Of The Immortals: Netherworld II(8.5/10) von Akhanarit

19.06.2010 The Seraphic Clockwork(8.0/10) von Lestat

12.05.2017 The Seraphic Live Worksvon RJ

Interviews

02.12.2010 von Lestat

14.11.2011 von Lestat

Specials

13.03.2012 Aufführung von "Blutnacht" (von Lestat)

Liveberichte

25.09.2010 Kaiserslautern (Kammgarn) von Lestat

Band website
http://www.vandenplas.de/
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!