Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Suffering Souls - Sadistic Goat Complex

Review von Opa Steve vom 26.11.2009 (1981 mal gelesen)
Suffering Souls - Sadistic Goat Complex Mittlerweile gibt's ja einige gelungene Studio-Einmann-Projekte, wovon der Black Metal einen Großteil vorzuweisen hat (wohl der Höhepunkt der Misanthropie, wenn man nicht einmal mehr zu Bandkollegen ein halbwegs soziales Umfeld aufbauen möchte?). Bei SUFFERING SOULS sind die Zutaten hierzu wie gewohnt: dünne Klampfen, programmierte Drums mit mehr Blast als Feeling, genretypisches Gekeife - und eine Menge Keyboard-Gedudel. Sorry, dass ich es so sagen muss, aber es ist wirklich Gedudel. Kaum ein Riff vergeht, wo nicht die Keys alles niederdudeln. Dazu noch die recht schlechten Drumsamples, und es fällt einem schwer, dieses Produkt ernst zu nehmen. Man muss sich förmlich zwingen, hinter die Produktion zu hören, um zur Musik vorzudringen. Und dabei stellt man fest, dass man aus den Gitarren durchaus was machen könnte. Die Essenz der Songs ist also durchaus brauchbar, der Gesang ebenso, und als Schmankerl gibt es auch noch eine Bonus-Vocalspur mit cleanen Stimmen. Nur alles eben total verwässert, wie ein Bier mit Eiswürfeln. Wenn ich jetzt was zu sagen hätte, würde ich Lord Esgaroth vorschlagen: pack deine Songs nochmal ein, geh mit einer richtigen Band ins Studio, dreh die Klampfen über 'nen echten Stack mal auf und reduziere die Keyboards auf ein Drittel. Und wir hätten ein verdammt ordentliches Album. So allerdings war es leider nur gut gemeint, aber alles andere als gut gemacht.

Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 Enigmatic Aeon
02 Cursed Gates Of Heaven
03 Resurrected Messiah
04 Chaotic Prophecies
05 The Art Of Arrogance
06 Elegance & Perversion
07 Blessed In Blood
08 Bloodstorm
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 42:06 Minuten
VÖ: 13.11.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

26.11.2009 Sadistic Goat Complex(4.0/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!