Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

The Order - Rockwolf

Review von Firestorm vom 09.10.2009 (2241 mal gelesen)
The Order - Rockwolf Hört man den Namen des aktuellen THE ORDER Albums "Rockwolf", denkt man vermutlich als allererstes an Heavy Metal und Hardrock. Tatsächlich liegt man damit ziemlich richtig, vor allem dann, wenn einem der Name der Gruppe auch zuvor ein Begriff gewesen ist.

Doch für die Neueinsteiger, die noch nie was von THE ORDER gehört haben: Ganz so durchschaubar ist die Band dann doch nicht. Die Schweizer schaffen es nämlich zum einen an Größen wie VAN HALEN zu erinnern und somit klar die Schiene des klassischen Rocks zu verfolgen, auf der anderen Seite ist aber doch deutlich wahrzunehmen, dass die Jungs ihre eigenen Ideen einbringen.

Klar, etwas abgegriffen ist es natürlich trotzdem, denn schließlich gibt es inzwischen zahlreiche Gruppen, die Ähnliches praktizieren oder praktiziert haben. Dennoch denke ich, das THE ORDER ein ordentliches Zeugnis ihres Könnens ablegen. Zahlreiche Gitarrensoli bieten zum Einen eine gute Chance einen Gegenpol zum sonst ziemlich typischen Gesang zu finden, zum Anderen wird auch ganz offen darauf Wert gelegt, dass hier wirklich gerockt und nicht stumpfsinnig immer das Selbe vor sich hin variiert wird. Abwechslung ist also das Stichwort.
Und genau die ist dafür verantwortlich, dass dann doch auch mal eine Ballade auf dem Zehn-Track-Werk auftaucht.

THE ORDER kann man wirklich gut mit Bands aus vergangenen Zeiten vergleichen. Die meisten Vergleiche würden ohne Zweifel wie die Faust aufs Auge passen. Aber Die Runde spinnt nichts weiter, sondern knüpft an. Ein gutes Maß an Härte, Soli und die passenden Melodien bringen die Aufnahmen in einen positiven Bereich und somit zu sieben Punkten.
Eine kleine Kritik zum Schluss: Die Coverversion zum Ende ist leider nicht das, was sie hätte seien können...


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Sex, Drugs & Rock'n'Roll
02. Love Ain't A Game To Play
03. On And On
04. Endlessly
05. Angels In Disguise
06. Reorder The Disorder
07. This Song Is For You
08. Miss Paradise
09. Rockwolf
10. Wild Boys (Duran Duran Cover)
Band Website: www.theorder.ch
Medium: CD
Spieldauer: 47:11 Minuten
VÖ: 25.09.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

31.07.2012 1986(8.0/10) von Elvis

07.09.2007 Metal Casino(8.5/10) von JoS

03.06.2016 Rock'n'Rumble(8.0/10) von Elvis

09.10.2009 Rockwolf(7.0/10) von Firestorm

Interviews

18.08.2012 von Elvis

17.07.2016 von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!