Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

U.D.O. - Dominator
Review von Lestat vom 03.09.2009 (2446 mal gelesen)
U.D.O. - Dominator Manchmal ist es erstaunlich, wie lange sich manche Künstler halten und immer wieder neues Material veröffentlichen. Gerade bei Udo Dirkschneider haben wir ein absolutes Urgestein deutschen Hartmetalls vor den Ohren, der erst Anfang der Achtziger und in den Neunzigern wieder bei ACCEPT das Mikro bearbeitete und den Rest der Zeit mit U.D.O. der Welt zeigte, was er vom Metal versteht.

Nun gibt es Bands oder Künstler, die erfinden sich in dieser langen Zeit immer wieder neu. Und es gibt Bands, die bleiben ihrem Stil einfach treu. Zu zweiterem gehören U.D.O definitiv. Geschätzte 50% der Songs haben einen Bumm-Chak-Walk-Rhythmus unterlegt und haben auch keine große Variationen in Tempo und Gesang, dafür aber erstklassige Gitarrenarbeit. Die anderen 50% halten allerdings durchaus Juwele bereit. So gibt es mit 'Stillness Of Time' und 'Whispers In The Dark' zwei leicht balladeske Lieder, wobei selbst bei 'Whispers In The Dark', welches wirklich ruhig anfängt, irgendwann E-Gitarre und Drums einsteigen. Mit 'Devil's Rendezvous' ist ein wirklicher Stilbruch drin, der mit seinem leichten Swingen intuitiv zum mitwippen einlädt. Dazu übt sich der Herr Dirkschneider mal in weicherem Gesang. Und zuletzt haben wir da noch 'Speed Demon' und Infected', welche beim Tempo eine Schippe drauf legen. Auch beim Sound gibt es nichts zu meckern - die Gitarren zersägen fast meine Anlage, die Stimme meine Ohren und druckvoll ist es oben drein.


Auch nach nunmehr fast 25 Jahren bleiben sich U.D.O treu und hauen eine Ladung Teutonenmetals raus, die es in sich hat. Wer Bumm-Chak nicht abkann, der sollte die Finger von der CD lassen. Aber alle Fans klassischen Heavy Metals müssen hier eigentlich zugreifen.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Bogeyman
02. Dominator
03. Black And White
04. Infected
05. Heavy Metal Heaven
06. Doom Ride
07. Stillness Of Time
08. DevilÝs Rendezvous
09. Speed Demon
10. Whispers In The Dark
Band Website: www.udo-online.de
Medium: CD
Spieldauer: 44:52 Minuten
VÖ: 21.08.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



U.D.O.
Reviews

15.05.2012 Celebrator (Rare Tracks)(7.5/10) von des

09.02.2015 Decadent(8.0/10) von Stormrider

03.09.2009 Dominator(8.0/10) von Lestat

03.07.2009 Infected(8.5/10) von des

07.04.2011 Leatherhead(6.5/10) von des

00.00.0000 Man And Machine(9.0/10) von Odin

08.10.2008 Mastercutor Alive(9.0/10) von des

31.07.2015 Navy Metal Night(9.0/10) von des

02.06.2011 Rev-Raptor(7.0/10) von Stormrider

Interviews

02.08.2012 von Warlord

Band website
www.udo-online.de
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!