Letzte Reviews





Festival Previews
RockHard Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

The Cascades - Something To Happen

Review von Mandragora vom 26.03.2009 (1974 mal gelesen)
The Cascades - Something To Happen Nach einer fast zwanzigjährigen Bandgeschichte bringen THE CASCADES nun passend zum Jubiläum ihr neues Album "Something to Happen" auf den Markt. Solch ein Jubiläum verspricht so einiges. Und so legt das Scheibchen dann auch flott mit den angedunkelten Vocals von Ben Richter los, die perfekt zu den Songstrukturen der Scheibe passen.

Die gesamte Scheibe vermittelt ein solides Können der Jungs und es wird schön dunkler, aber doch rockiger, Goth’N’Roll geliefert ohne etwa kitschig oder überzogen zu wirken. Es rollt vor allen Dingen, ohne die Spritzigkeit des Rock zu verlieren. Die Gitarren lassen satte Riffs verlauten und alles fügt sich ideal ineinander. Die Rhythmusabteilung hält sich eher im Hintergrund des Silberlings, bietet aber ein ordentliches Fundament und auch dort hört man die Erfahrung der Berliner deutlich heraus, die ihre Instrumente ohne Frage beherrschen. Die Vocals fressen sich teilweise gut ins Ohr und haben einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Ein bisschen fetziger geht es im Titeltrack 'Something to Happen' am Ende des Albums zu, wo generell eine rotzigere, punkigere Note eingeflochten wird.

Insgesamt bieten uns THE CASCADES hier ein sehr schönes Album, welches vor allem Fans des Rock’N’Roll mit düsterem Einschlag gefallen sollte. Allerdings hätten die Songs ruhig etwas mehr Abwechslungsreichtum vertragen können. Das Tempo ist relativ gleich bleibend und die Vocals weisen kaum Variation auf (etwas davon zeigt sich allerdings in 'Last Days' und dem folgenden Track, in dem die Vocals zunächst etwas an WOLFSHEIM erinnern). Dass das Grundkonzept super klingt, hilft über diese leichte Monotonie nicht hinweg. Daher ist hier noch nicht von einem Topscore Album zu sprechen. Potential zu einem solchen ist aber eine Menge vorhanden.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. All the Best
02. Secret Shadow
03. Falling World
04. Last Days
05. Another Dream
06. Lights o a different World
07. Your Fate
08. Everyday
09. Your Heart will Fall
10. Undertow
11. Running
12. Something to Happen
Band Website: www.thecascades.de
Medium: CD
Spieldauer: 52:27 Minuten
VÖ: 27.03.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.01.2018 Diamonds And Rustvon Stormrider

26.03.2009 Something To Happen(7.0/10) von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!