Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Anathema - Hindsight
Review von Kruemel vom 01.09.2008 (2040 mal gelesen)
Anathema - Hindsight Nachdem es sehr lange sehr still um ANATHEMA war, dürfen sich nun alle Fans über ein Lebenszeichen freuen. Noch gibt es zwar noch kein neues Album, jedoch warten die Briten mit einem ganz besonderen Leckerbissen auf; nämlich mit der CD "Hindsight", was soviel bedeuten kann wie "Rückblick". Und das ist es auch wirklich, denn darauf finden sich (mit Ausnahme eines neuen Songs) nur ältere Faves der Band. Jedoch ist es mehr als ein simples Best-off Album geworden, denn sämtliche Stücke wurden neu arrangiert und (halb)akustisch eingespielt. Dabei kommen neben Akustikgitarre auch Klavier und Streichinstrumente zum Einsatz.

Die Produktion lag von Anfang bis Ende ausschließlich in der Hand von ANATHEMA selbst. Dadurch entstanden wunderbare Neuarrangements von Stücken wie 'Fragile Dreams', 'Are You There?' oder 'A Natural Disaster'. Die überarbeitete Musik wirkt nun noch fragiler als sie es im Original schon war. Besonders deutlich wird bzw. besonders gelungen ist dies bei 'One Last Goodbye'. Man fühlt beim hören selbst fast körperlich den Abschiedsschmerz... Dazu noch der zerbrechlich klingende Gesang - echte Gänsehautgarantie. Der neue Song 'Unchained (Tales Of The Unexpexted)' passt sich wunderbar in die vorherrschende Stimmung auf "Hindsight" ein.

ANATHEMA machen hier alles richtung und uns mit dieser Veröffentlichung wirklich eine große Freude. Sie ist ideal für die mit großen Schritten herannahende Herbstzeit, wenn das Licht der Tage kürzer wird und die Melancholie Einzug hält. Und man ist umso gespannter auf das für Ende des Jahres geplante "richtige" Album... Logische Konsequenz für mich: volle Blutstropfen Anzahl!

Gesamtwertung: 10.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood blood
Trackliste Album-Info
01. Fragile Dreams
02. Leave No Trace
03. Inner Silence
04. One Last Goodbye
05. Are You There?
06. Angelica
07. A Natural Disaster
08. Temporary Peace
09. Flying
10. Unchained (Tales Of The Unexpexted)
Band Website: www.anathema.ws
Medium: CD
Spieldauer: 52:41 Minuten
VÖ: 29.08.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Anathema
Reviews

30.11.2015 A Sort Of Homecoming(9.0/10) von Eddieson

04.07.2014 Distant Satellites(7.5/10) von Stormrider

01.09.2008 Hindsight(10.0/10) von Kruemel

11.07.2017 The Optimistvon Kruemel

24.10.2013 Universalvon Wulfgar

01.05.2012 Weather Systemsvon Kruemel

Band website
www.anathema.ws
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!