Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Moonspell - Night Eternal

Review von Lestat vom 23.05.2008 (2783 mal gelesen)
Moonspell - Night Eternal Wer MOONSPELL zu Anfang gehört hat, und jetzt das erste mal wieder Hunger auf sie bekommen hat, sei gewarnt: Die auf "Memorial" eingeschlagene Richtung wird beibehalten. Stimmen, die sagen, dies sei back to the roots, kann ich nicht nachvollziehen. Waren es damals die Betonung auf der Düsternis und Sänger Fernando Ribeiro, der meist einfach sein tiefes Organ beisteuerte, geht es heute deutlich mehr in Richtung Black Metal, zumindest was den Gesang angeht.

Auch instrumental ist man heute eine deutliche Spur härter, aber dennoch sind die alten Fährten noch zu erkennen. Über Allem schwebt ständig ein athmosphärisches Keyboard, das erstaunlicherweise selbst in den heftigsten Passagen wahrzuehmen ist. Definitiv, "Night Eternal" ist so MOONSPELL wie es nur sein könnte.

Geschmackssache dürfte die Produktion ein wenig sein. Aus den Boxen drückt ein Soundwand, die sich ganz nach übermäßiger Kompression anhört: bis zum letzten ausgereizt. Auf dem Spectrum-Analyzer zeigt sich an mancher Stelle nur noch ein durchgängiger dicker, sehr dicker Balken. Raum für Filigranität und Spiele mit der Dynamik bleiben da nicht. Aber hey, das ist Heavy Metal und kein Kammerorchester! Also: lasst die Ohren bluten!

Fazit: Jeder, der irgendwo etwas mit der vagen Musikbezeichnung Dark Metal anfangen kann, sollte auf jeden Fall reinhören! Bei den ersten Songs gibt es fast Gänsehautgarantie! Klarerweise sind das dann auch die Bleeding Anspieltipps: 'At Tragic Heights' und 'Night Eternal'.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. At Tragic Heights
2. Night Eternal
3. Shadow Sun
4. Scorpion Flower
5. Moon In Mercury
6. Hers Is The Twilight
7. Dreamless (Lucifer And Lilith)
8. Spring Of Rage
9. First Light
Band Website: www.moonspell.com
Medium: CD
Spieldauer: 44:18 Minuten
VÖ: 16.05.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.11.2017 1755(9.0/10) von Eddieson

21.05.2006 Memorial(9.0/10) von Evil Wörschdly

23.05.2008 Night Eternal(8.5/10) von Lestat

29.09.2003 The Antidote(6.5/10) von Odin

23.11.2007 Under Satanae(8.0/10) von Typolos

Interviews

16.04.2015 von Eddieson

14.12.2017 von Eddieson

Liveberichte

03.02.2018 Osnabrück (Hyde-Park) von Eddieson

05.04.2015 Osnabrück (Bastard Club) von Eddieson

30.12.2003 Cologne (Live Music Hall) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!