Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Cor Scorpii - Monument

Review von Kruemel vom 27.04.2008 (2034 mal gelesen)
Cor Scorpii - Monument Bei den norwegischen Extrem Metallern COR SCORPII (u.a. Ex-WINDIR Mitglieder) bestätigt es sich mal wieder, dass man Musik nicht nach dem ersten Eindruck beurteilen sollte. Als ich das full-length Debut "Monument" zum ersten Mal hörte, war ich irgendwie ziemlich schnell genervt von dem, was da aus den Boxen drang. Vom Sound allgemein - denn der ist insgesamt mehr als dünn. Von den Drums im Besonderen - denn die klingen als stünden sie unter einem riesigen Pappkarton. Von den Gitarren - da diese manchmal an das Eiern einer Drehorgel erinnern. Und vom monotonen Geratter der Stücke - die scheinbar keine Abwechslung bieten...

Aaaber - wenn "Monument" ein zweites, drittes oder x-tes Mal im Player rotiert und seine Lauscher richtig auf Empfang stellt, dann kristallisieren sich immer mehr positive Details heraus. Auch wenn die verschiedenen Instrumente nicht immer so ganz harmonisieren, bieten die Norweger trotzdem ansprechenden, episch-melodischen fast sakralen Black Metal mit passendem bösen Kreisch- und Grundgesang. Und auch die Abwechslung in den einzelnen Songs, die beim initialen Hören nicht durchkam, ist vorhanden. Bestes Bsp. dafür ist 'Our fate, our curse'.

Für das Release sollte man sich etwas Zeit lassen, damit "Monument" die Chance hat, sich voll und ganz zu entfalten. Wenn COR SCORPII beim nächsten Album dann auch noch den Sound deutlich verbessern, dürfte einem Durchbruch nichts mehr im Wege stehen.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Ei fane svart
2. Endesong
3. I, the damned
4. Our fate, our curse
5. Helvetesfossen
6. Oske og innsikt
7. Kjettar
8. Bragder i stein
Band Website: www.corscorpii.net
Medium: CD
Spieldauer: 47:29 Minuten
VÖ: 31.03.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

27.04.2008 Monument(6.5/10) von Kruemel

12.06.2018 Ruins(6.0/10) von Metal Guru

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!