Letzte Reviews





Festival Previews
RockHarz Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

September Murder - After Every Setting Sun

Review von Vikingsgaard vom 01.10.2007 (3630 mal gelesen)
September Murder - After Every Setting Sun SEPTEMBER MURDER, nie gehört?? Wenn dieses Promo in die richtigen Hände gelangt, wird das allerdings alsbald der Fall sein. Die Herren aus Thale geben von der ersten Note an zu verstehen, dass hier kein Harzer Roller am Start ist, sondern ein richtig fett bluttriefendes Stück Fleisch. Die vorliegende EP weckt starke Erinnerungen an CANNIBAL CORPSE's 'Butchered At Birth', was die musikalischen Facetten zwar ein wenig eingrenzt, dem Enthusiasmus der 4 Sachsen-Anhaltiner allerdings nichts entgegensetzt. Was mir schon beim ersten Hören auf myspace.com aufgefallen war, ist das scheinbar blinde musikalische Verständnis der Jungs untereinander, was sich hier grad beim Hören der kompletten EP nur noch bestätigt. Qualitativ gibt es nichts, aber auch gar nichts auszusetzen. Normalerweise bin ich ja recht zimperlich, was Gesang, Produktion und Drumming betrifft, aber ich finde nix, was mir auch nur ansatzweise Grund zum Nörgeln geben könnte. Es wird nicht wahllos, sondern effizient geprügelt, die Klampfe(n), zart tiefer gestimmt, wuchten sich prägnant durch dieses glühende Roheisen, welches sich Sänger Oliver vorher mindestens einmal durch die Kehle gezogen haben muss...

Fazit: SEPTEMBER MURDER reihen sich mit diesen 5 Songs in eine recht exklusive Riege von Bands wie eben CANNIBAL CORPSE, NAPALM DEATH, ENTOMBED, INCUBUS (die Originale!!!) oder auch SUFFOCATION ein. Das Niveau haben sie auf jeden Fall schon und das Talent so wie so.

in diesem Sinne,
cheers


Gesamtwertung: 9.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Mask Of Despair
02. Untold Story
03. Again, It Crossed My Way
04. After Every Setting Sun
Band Website: www.myspace.com/SeptemberMurder
Medium: CD
Spieldauer:
VÖ: 01.09.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.10.2007 After Every Setting Sun(9.5/10) von Vikingsgaard

26.02.2009 Agony In Flesh(10.0/10) von Vikingsgaard

16.06.2013 He Who Invokes Decadence(10.0/10) von Vikingsgaard

Interviews

21.02.2009 von Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!