Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Ellipsis - Imperial Tzadik
Review von Kruemel vom 22.04.2007 (2384 mal gelesen)
Ellipsis - Imperial Tzadik Wenn man eine Band bisher noch nicht gehört hat, möchte man natürlich zunächst mal wissen, welche Art Musik sie spielt. Nun - die Franzosen ELLIPSIS auf einen bestimmten Stil festzulegen bzw. in eine Schublade zu pressen gelingt so überhaupt nicht. Die Lieder auf dem neuesten Werk "Imperial Tzadik" sind nach eigenen Worten psychotischer und wahnsinniger Metal. In gewisser Weise stimmt das auch; trotzdem klingen ELLIPSIS nicht nur schräg, sondern auch progressiv und vor allem auch melodisch. Und das alles mit einer Power, die sofort mitreißt.

Zunächst fällt auf, dass sich jeder Song auf "Imperial Tzadik" von dem vorherigen unterscheidet. Da gibt es Power Metal, aber auch Core-Anleihen ('Tribal Misericordia'), balladenartige Lieder mit einer wunderschönen Melodie ('Possessed by Dilemna') oder auch hypnotische Werke ('Green Kommando'). Trotz dieser Unterschiede passt doch alles letztendlich zueinander und verbindet sich zu einer starken Einheit.

Veredelt wird das Instrumentale durch Sänger Emmanuelson. Seine prägnante rauchige Stimme verleiht den Songs nochmal so das gewisse Etwas bzw. den letzten Schliff (z.B. auf dem schon erwähnten 'Possessed by Dilemna'). Zwischendurch erhielt Emmanuelson Verstärkung durch Gastvokalist Tore Otsby (ARK, CONCEPTION).

Neben einer ordentlichen Produktion, für die Terje Refsnes (u.a. MORGUL, TRISTANIA) verantwortlich war, haben ELLIPSIS mit "Imperial Tzadik" ein musikalisch überaus interessantes, abwechslungsreiches und packendes Album abgeliefert. Es macht Spaß, es sich immer wieder anzuhören und neue Details zu entdecken. ELLIPSIS sind erfrischend anders - tja und irgendwie verrückt...

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Perfect Rage
2. Imperial Tzadik
3. The Witness Tree
4. A Box In Ocean
5. Tribal Misericordia
6. Possessed By Dilemna
7. Mentalogy
8. Temple Of Anarchist Empire
9. Green Kommando
10. Liquid Machine X
11. Kingdom Of Green And Hate
Band Website: www.ellipsis-music.com
Medium: CD
Spieldauer: 65:41 Minuten
VÖ: 20.04.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Ellipsis
Reviews

20.06.2004 From beyond thematics(7.0/10) von Opa Steve

22.04.2007 Imperial Tzadik(8.0/10) von Kruemel

Band website
www.ellipsis-music.com
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Funeralglade - May The Funeral Begin

Schaut mal!