Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Aihos - Ikuisuuden Suojaan

Review von grid vom 23.10.2018 (269 mal gelesen)
Aihos  - Ikuisuuden Suojaan Nach fünf Jahren Reifezeit kredenzen die Labels BLOOD HARVEST RECORDS und HELTER SKELTER PRODUCTIONS das gut abgehangene EP-Debüt "Ikuisuuden Suojaan" von AIHOS als CD und als 12" Vinyl.

Finnischer Black Metal im Geiste von BEHEXEN, SARGEIST und HORNA steht auf dem Programm. "Ikuisuuden Suojaan" punktet mit rauer traditioneller Attitüde, rauem Charme und Purismus, auch wenn hier und da ein paar Akustikgitarren zum Einsatz kommen. 'Hetki Ennen Kuolemaa' hat eine schöne Schippe mehr Groove abbekommen als die anderen Tracks und macht gleich beim ersten Hör den besten Eindruck, was auch nach mehreren Durchgängen so bleibt.

Wer anno dunnemals bei der digitalen Geburt von "Ikuisuuden Suojaan" nicht zur Stelle war und sich 2017 die Zweitgeburt als Tape unter dem Banner von HELTER SKELTER hat durch die Lappen gehen lassen, hat jetzt noch einmal die Chance zuzugreifen, denn ein Verfallsdatum gibt es für finnisches Schwarzmetall in dieser Form nicht.

Hier ein Live-Video aus dem letzten Jahr:



Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Raiskatun Maan Tomuun
02. Teloitus
03. Hetki Ennen Kuolemaa
04. Tulen Ja Jään Liitto
05. Hyperborean Ilmestys
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 29 Minuten
VÖ: 26.10.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.10.2018 Ikuisuuden Suojaan(7.5/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
King Nine - Death Rattle

Schaut mal!