Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Dream Patrol - Phantoms Of The Past

Review von Evilmastant vom 20.09.2018 (557 mal gelesen)
Dream Patrol - Phantoms Of The Past Das nenne ich mal eine internationale Band. Die Mitglieder von DREAM PATROL kommen aus den USA, der Slowakei, der Tschechischen Republik und aus Österreich. Bandgründer und Hauptsongwriter Ronnie König gründete die Band im Jahr 2016. Die hier vertretenen Musiker sind mir zwar alle bislang gänzlich unbekannt, aber hörbare Könner an ihren Instrumenten. Auch Sänger Eli Prinsen macht einen klasse Job. Besonders herausheben möchte ich aber Gitarrist Filip Koluš, der mit seinem vielfältigen und ideenreichen Spiel die Lieder nochmals deutlich aufwertet. Überhaupt lässt sich feststellen, dass Keyboards nur eine marginale Rolle auf dem Album spielen, was angesichts der spielerischen Klasse der Instrumentalisten eine kluge Entscheidung war. Die Songs pendeln von Classic Rock à la TOM PETTY bzw. THE TRAVELING WILBURYS, nachzuhören im entspannten 'Lost Child', über clever arrangierten Stadion Rock ('The Shortest Straw', 'Stand Up And Fight') und Melodic Metal, der häufiger an neuere Großtaten von PRETTY MAIDS erinnert ('Piece Of Paradise', 'Playing With Fire'). Mein persönlicher Favorit ist das Titelstück `Phantoms Of The Past', welches auf einem Gedicht des mir unbekannten Dichters Wadsworth Longfellow beruht und zunächst wie ein guter JOE BONAMASSA-Song beginnt, um sich dann in einen grandiosen Melodic Metal-Ohrwurm zu verwandeln. Da auch der Versuch, die Coverversion von BRUCE DICKINSONs 'Tattooed Millionaire' mit dem Riff von VAN HALENs 'Panama' zu kreuzen, zumindest durchaus originell ist und die zweite Coverversion (ROD STEWARD - 'Is That The Thanks I Get?') eine ebenfalls interesante Wahl ist, möchte ich das Album allen Fans von PRETTY MAIDS, DIO, YNGWIE MALMSTEEN, M.S.G., ASTRAL DOORS und RAINBOW unbedingt ans Herz legen.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Dream Patrol
02. Get Back Home
03. Tattoed Millionaire From Panama
04. The Shortest Straw
05. Phantoms Of The Past
06. Lost Child
07. Stand Up And Fight
08. Time Is A Healer
09. Piece Of Paradise
10. Is That The Thanks I Get?
11. Playing With Fire
12. Haunted Tower
Band Website: www.dreampatrol.net
Medium: CD
Spieldauer: 56:22 Minuten
VÖ: 21.09.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.09.2018 Phantoms Of The Past (8.5/10) von Evilmastant

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!