Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Black Mass Pervertor - Life Beyond The Walls Of Flesh

Review von T.Roxx vom 18.06.2018 (535 mal gelesen)
Black Mass Pervertor - Life Beyond The Walls Of Flesh BLACK MASS PERVERTOR spielen eine musikalische Mischung aus Black Metal und Punk. Mit "Life Beyond The Walls Of Flesh" knallen uns die Finnen ihre neue EP vor den Latz, die nicht weniger als sieben Stücke beinhaltet, dargeboten in einer knackigen Spielzeit von etwas über 19 Minuten.

Diese aufgeführten Tatsachen offenbaren bereits, dass hier keine epischen Songs zu erwarten sind. Der Opener 'Imbibing the Seas of Darkness' zeigt, wohin die musikalische Reise geht. Black Metal der ersten Welle (VENOM & Co.) vermischt mit Punk und Crust. Wem hier Assoziationen zu DARKTHRONE oder den ebenfalls in Finnland beheimateten IMPALED NAZARENE durch den Kopf gehen, liegt gar nicht mal so falsch. Bei 'The Golden Spears' wird ordentlich der Knüppel aus dem Sack gelassen, während 'Suffering, Our Everlasting Bliss = Hidas' sehr groovig zu Werke geht. Die Produktion ist genauso wie das Songmaterial ziemlich rotzig, aber nicht matschig. Auch 'Unorthodox Methods Of Magic' weiß durch seinen Groove zu gefallen; einige Tempowechsel lockern den Song noch ein wenig auf. 'Behind All His Atrocious Deeds' ist ziemlich punkig und gleichzeitig der kürzeste Song der EP. 'Chains Of Guilt' tendiert ein wenig in die Black'n'Roll-Ecke und weiß auch durch Tempowechsel zu gefallen. Mit 'The Forbidden Path' wird dann das Ende der kurzweiligen Scheibe eingeleitet. Hier wechseln sich vor allem Doom und Punk ab. Alles in allem ist die Scheibe zwar kein Überflieger, aber sie macht Laune und Lust auf mehr. Man sollte diese Finnen definitiv mal im Auge behalten.


Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Imbibing The Seas Of Darkness
02. The Golden Spears
03. Suffering, Our Everlasting Bliss = Hidas
04. Unorthodox Methods Of Magick
05. Behind All His Atrocious Deeds
06. Chains Of Guilt
07. The Forbidden Path
Band Website:
Medium: MCD, MLP
Spieldauer: 19:09 Minuten
VÖ: 04.05.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.06.2018 Life Beyond The Walls Of Flesh(5.0/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!