Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Blues Pills - Lady In Gold - Live In Paris

Review von TexJoachim vom 30.11.2017 (324 mal gelesen)
Blues Pills - Lady In Gold - Live In Paris Von BLUES PILLS zu behaupten, sie wären die Retro-Band der Stunde, heißt Eulen nach Athen tragen. Trotzdem ist es eine zutreffende Aussage, wie auch die aktuelle Livescheibe eindrucksvoll untermauert.

Am 30. Oktober 2016 spielten BLUES PILLS eine energiegeladene Show im Pariser "Le Trianon". Knapp ein Jahr steht die Aufnahme eben dieser Show unter dem Titel "Lady In Gold - Live In Paris" in den Läden und wartet auf euch.

Die Songs sind natürlich schon von den beiden regulären Alben und den EPs bekannt, warum also solltet ihr euch genau diese Livescheibe zulegen? Oder anders gefragt: Ist eine Livescheibe nach nur zwei regulären Alben eigentlich schon nötig?

Dieser Rezensent ist der Meinung: Auf jeden Fall! Zuallererst ist es erfreulich, dass für das Tondokument auf eine einzelne Show zurückgegriffen wurde und nicht wie bei so vielen anderen Mitschnitten die einzelnen Songs aus verschiedenen Shows stammen und nachträglich zu einem großen Ganzen zusammengekleistert wurden. "Live In Paris" ist ein authentisches Tondokument, das diese einzelne Performance eingefangen hat. Und das übrigens perfekt. Der Sound ist klar und druckvoll und die Band perfekt eingespielt. Elin singt wie eine Sirene verführerisch schwebend über dem musikalischen Fundament und bringt die Ohren der Anwesenden in reinste Verzückung.

Erfreulich, dass die BLUES PILLS live eine ganze Ecke härter und rauer zu Werke gehen als auf den Studiowerken. Das gibt den Songs, deren Auswahl natürlich einen kleinen Schwerpunkt auf "Lady In Gold" legt, einen ganz anderen Charme.

Fazit: Ein empfehlenswertes Livedokument einer Ausnahmeband. Einziges Manko ist die mit knapp 75 Minuten etwas kurze Spielzeit. Aber man darf den Doppeldecker ja auch mehr als einmal nacheinander hören. Daumen definitiv hoch!

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Lady In Gold
02. Little Boy Preacher
03. Bad Talkers
04. Won't Go Back
05. Black Smoke
06. Bliss
07. Little Sun
08. Elements And Things
09. You Gotta Try
10. High Class Woman
11. Ain't No Change
12. Devil Man
13. I Felt a Change
14. Rejection
15. Gone So Long
Band Website: www.bluespills.com
Medium: CD/LP
Spieldauer: 75:28 Minuten
VÖ: 03.11.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

16.09.2014 Blues Pills(7.5/10) von des

26.10.2013 Devil Man(8.0/10) von Dweezil

03.09.2016 Lady In Gold(8.0/10) von Lestat

30.11.2017 Lady In Gold - Live In Paris(9.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Ketha - 0 Hours Starlight

Schaut mal!