Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Endseeker - Flesh Hammer Prophecy

Review von Eddieson vom 06.11.2017 (240 mal gelesen)
Endseeker - Flesh Hammer Prophecy Nach dem Mini-Album "Corrosive Revelation" von 2015 und einer kleinen Live-Scheibe vor ein paar Monaten, melden sich ENDSEEKER nun endlich mit ihrem ersten kompletten Album zu Wort und schreien dabei so laut es geht. "Flesh Hammer Prophecy" ist schnörkellos. Kann sich wohl jeder denken, was das bedeutet. Vor allem dann, wenn man sich das erste Mini-Album der Band schon mal angehört hat. ENDSEEKER haben sich dem schnörkellosen Death Metal verschrieben, wie wir ihn aus Schweden kennen und lieben. ENTOMBED zu "Left Hand Path"- und "Clandestine"-Zeiten laufen wohl desöfteren in der heimischen Anlage, denn der Einfluss der Schweden ist unverkennbar.

Versteht mich nicht falsch, denn ENDSEEKR kopieren hier nicht einfach nur, sie haben ihre eigenen Trademarks, inkl. eines leicht knarzigen Sounds, der die Songs noch wesentlich authentischer werden lässt. Dabei schwankt das Tempo zwischen langsam walzend ('Worshipping The Bloodthirsty') bis hin zu Uptempo-Nummern wie zum Beispiel der Titeltrack oder auch 'Demon Spawn'. Um sich aber etwas von den schwedischen Fesseln loszulösen, haben sich ENDSEEKER ein Cover von 'Powder Burns' der legendären BOLT THROWER (RIP) vorgenommen und extrem tight umgesetzt.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Into The Fire
02. Flesh Hammer Prophecy
03. Demon Spawn
04. Malicious Instinct
05. Worshipping The Bloodthirsty
06. Feasting On The Decomposed
07. Shredding Your Graven Image
08. Black Star Rising (feat. Marc Grewe)
09. Powder Burns
10. Possessed By The Flame
Band Website: www.endseeker.de
Medium: CD
Spieldauer: 42:05 Minuten
VÖ: 20.10.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.11.2015 Corrosive Revelation(7.5/10) von Eddieson

06.11.2017 Flesh Hammer Prophecy(7.5/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!