Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Kadavar - Rough Times

Review von Kruemel vom 08.10.2017 (305 mal gelesen)
Kadavar - Rough Times Für mich persönlich sind KADAVAR mit die Einzigen, die ich im Retro-Rock-Sektor vollständig ernst nehmen kann. Denn mir kommen - mit sehr wenigen sonstigen Ausnahmen - nämlich die meisten Truppen wie die x-te Kopie der Kopie einer Band von früher vor. Viele versuchen auf der seit einigen Jahre anhaltenden Welle mitzuschwimmen, indem sie sich ein paar alte Klamotten schmeißen, ihren Sound auf Vintage trimmen und ihm vielleicht noch etwas Psychedelisches einhauchen. Auch wenn das bei ein paar Vertretern dieses Genres funktioniert, so wirkt das meiste eher aufgesetzt als echt. Wenn schon retro, dann richtig. KADAVAR zeigen uns, wie es geht! Diesen drei Herren kaufe ich das Image einfach ab. Nicht nur der Look ist mehr als authentisch, auch beschwören sie mit jeder Note die Geister der Rock-Geschichte aus der guten alten (und wilden) Zeit. Die zehn brandneuen Songs der aktuellen CD "Rough Times" beweisen das wieder sehr eindrucksvoll. Schon der kräftige Opener und gleichzeitig Titeltrack beamt den Hörer in die Vergangenheit. Passenderweise heißt das nächste Stück 'Into The Wormehole' - wenn das kein Omen ist. Und so lassen uns die Kompositionen insgesamt eine Dreiviertelstunde durch den musikalischen Äther schweben, wo man unter anderem 'Vampires' oder 'The Lost Child' begegnet, bis man am Schluss bei dem in Französisch gesprochenen 'A L'Ombre Du Temps' (= Im Schatten der Zeit) sanft landet. Schade eigentlich, denn ich könnte mich noch länger treiben lassen. Aber wozu gibt es denn die Repeat-Taste?!

Meine Anspieltipps sind neben dem vorhin schon erwähnten Schlusstrack auch 'Tribulation Nation', allerdings ist 'Die Baby Die' mein absoluter Favorit. Dazu gibt es auch ein unterhaltsames offizielles Video:



Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Rough Times
02. Into The Wormehole
03. Skeleton Blues
04. Die Baby Die
05. Vampires
06. Tribulation Nation
07. Words Of Evil
08. The Lost Child
09. You Found The Best In Me
10. A L'Ombre Du Temps
Band Website: http://www.kadavar.com/
Medium: CD
Spieldauer: 44:53 Minuten
VÖ: 29.09.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.09.2015 Berlin(7.5/10) von Kruemel

23.07.2014 Live In Antwerp(7.5/10) von Kruemel

08.10.2017 Rough Times(8.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!