Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

InfiNight - Fifteen

Review von Musty vom 26.08.2017 (486 mal gelesen)
InfiNight - Fifteen Aus dem schönen Saarland kommt die Power Metal Band INFINIGHT. Pünktlich zu ihrem 15-jährigen Bestehen veröffentlichen sie mit "Fifteen" ihre Jubiläums-EP und ziehen damit ein Resümee ihres bisherigen Schaffens.

Vier Songs sind auf der EP enthalten. Zwischen den kraftvollen, mit leichten Thrash Metal Anleihen gespickten, Songs findet sich eine Akustiknummer und überhaupt: ruhige Parts haben die Saarländer auch drauf. Damit bieten INFINIGHT ein breites Spektrum für den Hörer. Vorbilder wie ICED EARTH hört man sofort heraus. Dem US-Metal sind die fünf Herren treu ergeben und geben ihre eigene Note obendrauf dazu. Technisch auf hohem Niveau finden die Songs direkt Eingang ins Gehör. Ein klassischer Heavy Metal Sänger, dessen höchste Töne in selbigen zu loben sind, bereiten große Freude und animieren direkt zum vergeblichen Nachahmen. "Fifteen" bekam auch direkt eine moderne Produktion verpasst. Das dürfte vielen schon einmal sehr zusagen. Klasse Sound, klare Gitarren, so muss eine gute Portion Power Metal Edelstahl klingen. Die liefern INFINIGHT hier gekonnt ab.

Daher mein Fazit: Die fünf Herren geben mit ihrer EP einen netten Rundumschlag durch alle Gefilde des Power Metal. Den Daumen nach oben gibts für den Ehrgeiz, den INFINIGHT an den Tag legen. Live garantiert eine mitreißende Angelegenheit!

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Goodbye II (this cruel World)
2. Here to Conquer (unplugged)
3. For the Crown
4. Through the Endless Night
Band Website: www.infinight.de
Medium: EP
Spieldauer: 21:26 Minuten
VÖ: 30.11.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

26.08.2017 Fifteen(7.0/10) von Musty

26.07.2013 The Vision(7.0/10) von Zephir

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!