Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

GlerAkur - The Mountains Are Beautiful Now

Review von Kruemel vom 12.08.2017 (457 mal gelesen)
GlerAkur - The Mountains Are Beautiful Now Was sich auf der - wie ich fand außergewöhnlichen - letztjährigen EP "Can't You Wait" schon andeutete, wird von GLERARKUR bzw. dem Hauptdenker dahinter (Elvar Geir Sævarsson) auf dem aktuellen Vollalbum "The Mountains Are Beautiful Now" konsequent weitergeführt. Dabei verspricht der Titel nicht nur Wunderschönes, sondern die fünf Kompositionen halten dieses Versprechen auch. Denn das Projekt entführt den Hörer in eine Ambient-geladene und leicht entrückte Mischung aus Post Rock und Drone/Doom, die schier dazu einlädt, in andere Sphären oder Traumwelten zu fliehen. Mal schwebt man irgendwo über den Wolken wie in dem Opener 'Augun Opin' oder 'Hallalone', mal kommen kräftigere Gitarren oder elektronische Sounds zum Einsatz, die zurück auf den Boden holen und deren unterkühlte Atmosphäre irgendwie zum Herkunftsland, Island, passt ('Can't You Wait'). Das überlange 'Strings' ist schon sehr speziell und spielt mit verschiedenen Stimmungen, hat aber eine unglaublich fesselnde Intensität. Das anfangs federleicht daher kommende letzte Stück 'Fagurt Er Á Fjöllum Núna' wird zum Ende hin fast tonnenschwer, ist aber nicht minder spannend.

Eins ist klar: GLERAKUR (was soviel wie "Glasfeld" bedeutet) ist nicht jedermanns Geschmack. Aber das ist sicherlich auch nicht die Intention des Künstlers, der wohl eher die Querdenker oder Freigeister erreichen möchte. Ich jedenfalls bin sehr angetan von diesem Silberling und kann "The Mountains Are Beautiful Now" all denen ans Herz legen, die offen für alternative Richtungen und Klang-Experimente sind. Zudem ist die Musik momentan mehr als ideal, um sich bei diesem trüben, regnerischen Wetter gedanklich wegzubeamen.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Augun Opin
02. Can't You Wait
03. Hallalone
04. Strings
05. Fagurt Er Á Fjöllum Núna
Band Website: https://www.facebook.com/glerakur
Medium: CD
Spieldauer: 48:47 Minuten
VÖ: 21.07.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.08.2016 Can't You Waitvon Kruemel

12.08.2017 The Mountains Are Beautiful Now(8.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!