Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Mahakala - The Seond Fall
Review von EpicEric vom 01.08.2017 (1503 mal gelesen)
Mahakala - The Seond Fall MAHAKALA aus Athen warten hier mit ihrem zweiten Full-Length-Werk auf. Der Kurzbeschreibung mit Epic Doom im Stil von TROUBLE oder GRAND MAGUS muss ich hier erstmal widersprechen, serviert wird hier nämlich tatsächlich obnoxiös-biederer Modern Metal mit Sludgeanteilen. Den Verzicht auf echten, majestätischen Doom-Sound substituiert man mit übersättigten Powerchordriffs, diese gehämmerten Soundwandrhythmen, die als Licks durchgehen wollen und die eingestreuten Hardcore-Shouts machen die Sache nicht besser.

Damit ist jetzt geklärt, dass "The Second Fall" nichts für Freunde klassischen Dooms oder traditionellen Metals an sich ist. Das Album darauf zu reduzieren, ist natürlich nicht gerade fair, daher möchte ich nicht ungesagt lassen, dass gesanglich und perkussiv ein ordentlicher Sound vorgelegt wird. Die Gitarren klingen dabei aber sehr gerne plastikhaft und überdreht, da weiß ich aber nicht, wie sehr das der Sludgenähe zuzusprechen ist. Und das ist auch ein Problem, das wirklich beide Gitarren auf Rifflänge betrifft, weil der dröge Aufbau der Strophen nicht viel Varianz zwischen Leads und Rhythmus zulässt.

Hinzu kommt diese penetrant molllastige Komposition. Ich bin wirklich der letzte, der auf überzuckerten Süßmetal steht, aber Herrgott, werft da doch bitte mal ein, zwei satte Durakkorde rein statt dieses ständigen Halbtongebolzes. Das ist aber auch eine Sache, die mich an vergleichbar geartetem Metal generell stört. Neutral betrachtet haben wir hier nicht zu schnellen Metal, arm an Höhepunkten aber durchaus gesanglich mit Wiedererkennungswert.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Army Of The Flies
02. Redemption Denied
03. Purgatorium
04. Better To Reign In Hell (Than Serve In Heaven)
05. Darkness In Their Eyes
06. Wrath Of The Lucifer (Infidels)
07. Unholy Fight
08. Blessed Are The Dead
09. War Against Mankind
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 39 Minuten
VÖ: 26.05.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Mahakala
Reviews

01.08.2017 The Seond Fall(5.0/10) von EpicEric

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!