Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Powerflo - Powerflo

Review von Eddieson vom 13.07.2017 (478 mal gelesen)
Powerflo - Powerflo POWERFLO! Was ist das denn? Also, als erstes: POWERFLO ist keine neu entdeckte Tierart oder Ähnliches, sondern POWERFLO ist eine neue Band (eine neues PROJEKT?) von: Achtung Namedropping: CYPRESS HILL-Rapper Sen Dog, DOWNSET-Gitarrist Rogelio "Roy" Lozano, BIOHAZARD-Sänger und Gitarrist Billy Graziadei, FEAR FACTORY-Bassist Christian Olde Wolbers und WORST-Drummer Fernando Schaefer. Sieht man sich mal diese Kombination aus Musikern an, kann man sich schon etwas vorstellen, in welche Richtung das Album "Powerflo" gehen wird. Klar, Crossover!

Und zwar nicht irgendein Crossover, sondern POWERFLO katapultieren den Hörer zurück in die Neunziger. In die Zeit, als DOG EAT DOG, DOWNSET, THUMB, RAGE AGAINST THE MACHINE, CLAWFINGER und weitere ihre Hochzeit hatten. Kennt ihr noch den legendären Sampler, bzw. Soundtrack "Judgement Night"? Da haben sich Metal Bands und Rapper getroffen und ein 1A-Crossover-Sampler hingelegt. Als Beispiel: SLAYER mit ICE-T, HELMET mit HOUSE OF PAIN, BIOHAZARD und ONYX, FAITH NO MORE und BOO YAA T.R.I.B.E. POWERFLO schlagen genau in diese Kerbe. Metal-Riffs und treffen auch Rap-Gesang.

Da alle anwesenden Musiker seit Jahren im Geschäft ihr Unwesen treiben, wird mit "Powerflo" kein halbgares Album abgeliefert. Hier klingt schon alles gut durchdacht. Hier und da haben die beteiligten Musiker deutliche Einflüsse ihrer Bands mitgebracht, so klingt 'My MO' schon deutlich nach BIOHAZARD, während Sen Dog allein durch seinen Gesang immer wieder CYPRESS HILL durchklingen lässt.

Doch, kann man mal machen. Wer also Bock auf eine kurze Zeitreise in die Neunziger hat und dem Crossover nicht abgeneigt ist, kann getrost mal "Powerflo" in den Schacht schieben und den nostalgischen Gefühlen freien Lauf lassen.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. My MO
02. Resistance
03. Where I Stay
04. Crushing That
05. Less Than That
06. The Grind
07. Victims Of Circumstance
08. Made It This Way
09. Finish The Game
10. Up And Out Of Me
11. Start A War
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 34:49 Minuten
VÖ: 23.06.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.07.2017 Powerflo(7.5/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!