Letzte Reviews





Festival Previews
Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Mephorash - Sfaira Tis Fotias
Review von T.Roxx vom 13.07.2017 (290 mal gelesen)
Mephorash - Sfaira Tis Fotias MEPHORASH aus Schweden veröffentlichen ihre 2015 ausschließlich auf Vinyl veröffentlichte EP "Sfaira Tis Fotias" erneut und haben dieser Neuveröffentlichung noch den Track 'Khabs Am Peklit' beigepackt. Bei diesem Bonustrack handelt es sich um ein Cover des gleichnamigen OFERMOD-Songs vom Album "Tiamtü". Apropos OFERMOD: Sänger Nebiros, der auch auf "Tiamtü" zu hören ist, ist auch auf dieser EP von MEPHORASH zu hören. Der fast neunminütige Titeltrack wird sakral mit Chören eröffnet, bevor eine druckvolle Midtempo-Walze über den Hörer hereinbricht. Dass musikalisch orthodoxer Black Metal der Marke OFERMOD und WATAIN geboten wird, dürfte niemanden wirklich überraschen. 'Sfaira Tis Fotias' ist extrem dunkel, die griffigen Rhythmen und die clevere Melodieführung können absolut überzeugen. 'The Hendecasyllabics Of Death' wartet mit ausgedehnteren Instrumentalpassagen auf, steht dem Opener aber nichts in Sachen Dunkelheit nach. Beim abschließenden 'Khabs Am Peklit' gehen MEPHORASH wesentlich rabiater zu Werke und so unterscheidet sich das Cover nicht vom Original.

Diese EP macht definitiv Lust auf mehr und ich hoffe, dass es bald ein neues Album von MEPHORASH geben wird; “1557 – Rites Of Nullification” ist auch schon zwei Jahre alt.


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Sfaira Tis Fotias
02. The Hendecasyllabics Of Death
03. Khabs Am Peklit
Band Website:
Medium: CD/LP
Spieldauer: 20:36 Minuten
VÖ: 29.06.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Mephorash
Reviews

13.07.2017 Sfaira Tis Fotias(8.5/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!